Alles, was du über Top-of-Funnel-Inhalte wissen musst

« Back to Glossary Index

1. Was sind Top-of-Funnel-Inhalte?

Wenn Marketingfachleute vom oberen, mittleren und unteren Ende des Marketing- und Verkaufstrichters sprechen, meinen sie damit, dass du im Marketing eine große Anzahl von Menschen auf deine Website oder in deine Datenbank ziehst, die sich für deine Produkte oder Dienstleistungen interessieren könnten. Je weiter diese Menschen im Trichter nach unten wandern, desto kleiner wird der Pool. Diejenigen, die tatsächlich am Kauf deiner Produkte interessiert sind, beschäftigen sich weiterhin mit deiner Marke und erfahren mehr über dein Angebot. Diejenigen, die kein Interesse an deinem Produkt oder deiner Dienstleistung haben, verlassen den Trichter.

Vermarkter veröffentlichen Inhalte am oberen Ende des Trichters, um eine große Zahl potenzieller Kunden zu erreichen. Sie tun dies, indem sie Inhalte über Kanäle und Taktiken wie:

  • Blogs und Websites
  • Soziale Medien
  • SEO
  • Video-Marketing
  • Online-Anzeigen
  • Influencer Outreach

Inhalte am oberen Ende des Trichters haben nur wenig mit Produkten und Dienstleistungen zu tun, aber alles mit den Interessen und Bedürfnissen deiner Kunden. Mehr zu den Elementen des Top-of-Funnel-Inhalts in Abschnitt 3.

2. Was sind die Ziele der Vermarkter am oberen Ende des Trichters?

In dieser Phase gibt es zwei Hauptziele:

  1. Markenbekanntheit steigern
  2. Leads generieren

Du versuchst, die Aufmerksamkeit deiner Zielgruppe zu gewinnen und sie davon zu überzeugen, dass deine Marke einen Mehrwert bietet. Sobald deine Kunden deine Marke als Vordenker wahrnehmen – als Quelle für interessante, nützliche Informationen zu Themen, die ihnen wichtig sind – werden sie eher bereit sein, mit deiner Marke zu kommunizieren, um Zugang zu deinen Erkenntnissen zu erhalten. Dies ist ein Austausch von Werten, und das Ziel von Top-of-Funnel-Inhalten ist es, diesen Austausch zu erleichtern.

3. Was sind die wichtigsten Elemente von Top-of-Funnel-Inhalten?

Da sie ein größeres Publikum ansprechen sollen, das sich für wichtige Themen rund um deine Marke interessiert, sind Top-of-Funnel-Inhalte aufmerksamkeitsstark, leicht konsumierbar und nützlich für deine Kunden. Top-of-Funnel-Inhalte sind in der Regel:

  • Fesselnd
  • käuferorientiert
  • Häppchenweise
  • Visuell
« Back to Glossary Index

Mit Spitzenpositionen zum neuen Umsatzkanal.

Lass Google für Dich arbeiten, denn aus Besuchern werden Kunden.

Über den Autor

Dein kostenfreies Geschenk!

Das SEO Praxisbuch
2022

Du willst mehr Besucher und bessere Google Rankings?

Lad dir jetzt kostenlos das SEO Praxisbuch
“Die 7 SEO Sünden” herunter.