Linkbait

« Back to Glossary Index

Bei Linkbait handelt es sich um Inhalte, die aufgrund ihrer hohen Qualität von ihren eigenen Websites aus verlinkt werden. Der Gedanke dahinter ist, dass die Werbung für Ihren Inhalt weniger Arbeit macht, wenn er sich selbst verkauft. Beispiele für Linkbait sind:

  • Aktuelle Nachrichten
  • Definitive Anleitungen
  • Evergreen Content

Der Vorteil von Inhalten, die sich gut verlinken lassen, besteht darin, dass Sie von den Vorteilen des Linkbuildings profitieren, ohne die Leute davon zu überzeugen, auf Ihre Inhalte zu verlinken. Sie wollen es einfach.

In den Augen der Suchmaschinen sind Links ein Votum, das für Qualität steht. Diese Art von Ranking-Faktoren helfen den Suchmaschinen zu wissen, wie hoch der Inhalt in den Suchergebnissen angezeigt werden soll.

Linkbait vs. Clickbait

Die Begriffe Linkbait und Clickbait werden manchmal synonym verwendet, daher kann der Kontext wichtig sein.

Technisch gesehen ist Linkbait ein Inhalt, auf den verlinkt werden soll, während Clickbait ein Inhalt ist, auf den geklickt werden soll. Inhalte können sowohl gut anklickbar als auch gut verlinkbar sein, in diesem Fall wären sie sowohl Linkbait als auch Clickbait.

Der Begriff Clickbait hat einen negativen Beigeschmack und wird oft verwendet, um Inhalte zu beschreiben, die leicht und unterhaltsam sind. Beispiele für Clickbait sind Artikelüberschriften wie:

  • Was sagt deine Wahl der M&M-Farbe über dich aus?
  • Kannst du dieses Rätsel für 6-Jährige in 20 Sekunden lösen?

Linkbait kann ebenfalls ein abwertender Begriff sein, aber im Allgemeinen weniger, da Verlinkung ein größeres Zeichen für Qualität ist als Klicken.

Synonyme

  • Viraler Inhalt
  • Hochwertiger Inhalt
  • Epischer Inhalt
  • Großartiger Inhalt

« Back to Glossary Index

Mit Spitzenpositionen zum neuen Umsatzkanal.

Lass Google für Dich arbeiten, denn aus Besuchern werden Kunden.

Über den Autor

Dein kostenfreies Geschenk!

Das SEO Praxisbuch
2022

Du willst mehr Besucher und bessere Google Rankings?

Lad dir jetzt kostenlos das SEO Praxisbuch
“Die 7 SEO Sünden” herunter.