Linkaufbau – Offpage Optimierung (SEO-Grundlagen #6)

Unsere Tipps helfen vielen Unternehmen über organischen Traffic zu wachsen.

Linkaufbau

Der Linkaufbau gehört zu den SEO Massnahmen die unter dem Bereich Offpage Optimierung fallen. Unter der Bezeichnung Offpage Optimierung versteht man, Massnahmen der Suchmaschinenoptimierung die außerhalb der eigenen Webpage zum durchführen sind. Offpage-Suchmaschinenoptimierung umfasst Maßnahmen auf die Webmaster nicht permanent und regelmässig Einfluss haben.

Zum SEO-Check

Der externe Linkaufbau einer Website ist wohl das wichtigste Ranking Kriterium Ihrer Webseite. Um einen natürlichen Linkaufbau zu erreichen gilt es verschiedene Regeln einzuhalten.

SEO E-Book
 

Was versteht man unter natürlichem Linkaufbau?

LinkaufbauNatürlicher Linkaufbau ist dann gegeben, wenn Besucher oder Webmaster Ihrer Webseite, Ihren Content also z.B. Artikel und Beiträge für so Interessant halten, dass Sie diesen von Ihrer Website verlinken. Und somit den eigenen Besuchern einen Mehrwert versprechen. Primär gilt die Devise, den Besucher und oder Webmaster mit in den Content einzubinden um eben möglichst viele dieser natürlichen Links zu erhalten. Bei der Offpage Optimierung sollte man nun versuchen den Linkaufbau natürlich wirken zu lassen. Warum dies? Ganz einfach. Suchmaschinen wie Google & Co verfügen über diverse Filterfunktionen die „Anschlagen“ wenn eine Unregelmäßigkeit im Bereich des Linkaufbau festgestellt wird. Sei es z.B. das Kaufen von links oder Netzwerklinks, Doorway Page (Brückenseiten) und vieles mehr.  

Was kann passieren wenn die Suchmaschinen „merken“ dass mein Linkwachstum nicht natürlicher Art ist?

Nun dies führt unweigerlich zu Sanktionen durch die Suchmaschinen, in erster Linien erhalten solche Webseiten erst mal einen „Dämpfer“ in Form von einer deutlichen Verschlechterung des Rankings, also die Platzierung in den Serps (Suchmaschinen Ergebnisseiten) wird nach hinten geschoben. Beispiel: Ihre Webseite rankte vor der Strafe auf Platz 4 unter einem Keyword, nach der Strafe auf Platz 31. Weitere Strafen können sein, dass nicht mehr alle Unterseiten angezeigt werden, somit ein deutlicher Traffic-Verlust stattfindet. Die wohl schlimmste Strafe ist der Ausschluss aus dem Index, dass heißt, dass diese Website aus dem Such-Index verbannt wird. wir nennen diesen Vorgang „verbrennen“. Bei dem natürlichen Aufbau von Backlinks sollte primär darauf geachtete werden das nicht nur Startseitenlinks zum Aufbau von Links genutzt werden. Denn es ist relativ unwahrscheinlich, dass „alle“ Webmaster Ihr Angebot so Interessant finden das Sie Ihre Seite gleich von der Starseite aus verlinken. Des Weiteren ist es ein Indikator für „nicht natürlichen Linkaufbau“ wenn Ihre Webseite über viele Footer Links verfügt. Also Links die sich überwiegend im Fussbereich von anderen Webseiten befindet.
 

Ankertexte im Linkaufbau

Auch immer wieder kehrende Linktexte und Beschreibungen, können solch ein Indikator sein, achten Sie also darauf, dass Sie beim Linkaufbau immer wechselnde Beschreibungen und Linktexte verwenden. Es ist für die Suchmaschinen auch nicht zum nachvollziehen das z.B. 122 Webseiten mit dem selben Linkstext auf Ihre Webseite zeigen. Das gleiche gilt für Webkatalog-Einträge die Sie zum Linkaufbau verwenden. Hierbei ist auch darauf zu achten ob der ausgewählte Webkatalog nicht mit einer Strafe versehen ist. Ein Indiz hierfür könnte sein, wenn der Webkatalog bereits über einen längeren Zeitraum Online ist, aber nicht über einen hohen PR verfügt oder sehr wenige Unterseiten im Suchindex zu finden sind.  

Fazit zum Thema Linkaufbau

Um einen möglichst natürlichen Linkaufbau zu erreichen gilt, hochwertigen Content anzubieten und somit Besuchende Webmaster von einem Mehrwert der Seite zu überzeugen. Nicht mehr als 5 externe Links täglich für ihre Webseite hinzuzufügen, z.B. über Webkatalogeinträge oder ähnliches. Sie sollten zudem stetig wechselnde Linktexte und Beschreibungen verwenden. Wenn Sie diese einfachen Regeln, beim Linkaufbau Ihrer Webseite berücksichtigen sollte einer guten Platzierung nichts mehr im Weg stehen. Du bist der Meinung ich habe was vergessen oder es fehlen Informationen zum Thema Link-Aufbau & Offpage Optimierung? Dann teile uns dies doch über einen Kommentar mit.

Inhalt

Mit Spitzenpositionen zum neuen Umsatzkanal.

Lass Google für Dich arbeiten, denn aus Besuchern werden Kunden.

Über den Autor

Unser SEO-Wissen direkt in deine Inbox!

100% Rabatt auf 130 Seiten SEO Praxis-eBook!

Dein kostenfreies Geschenk!

Das SEO Praxisbuch
2022

Du willst mehr Besucher und bessere Google Rankings?

Lad dir jetzt kostenlos das SEO Praxisbuch
“Die 7 SEO Sünden” herunter und vermeide sofort typische SEO-Fehler.