LOADING

Keyword Stuffing

by Lucas Per Mai 02, 2019

Was ist Keyword Stuffing

Was ist Keyword Stuffing?

Das Keyword-Stuffing ist die Praxis, eine große Anzahl von Keywords in Webinhalte und Meta-Tags einzufügen, um das Ranking einer Seite in den Suchergebnissen künstlich zu erhöhen und mehr Traffic auf die Website zu bringen. Ein Keyword ist ein wichtiger Begriff, der für den jeweiligen Inhalt relevant ist.

Keyword-Stuffing gilt als unethische SEO Technik  (auch Black Hat SEO genant) im besten Fall und als Spamtechnik im schlechtesten Fall. Die Praxis wird häufig verwendet, um den Traffic auf betrügerische oder Spam Websites zu lenken.

Keyword-Stuffing innerhalb des Contents (Inhalt) einer Website ist auch bekannt als Spamdexing. Die Keywords können somit im Inhalt durch eine Reihe von Methoden versteckt werden.

Zum Beispiel:

  1. Durch die Anpassung der Schriftfarbe an den Hintergrund
  2. Das Setzen der Schriftgröße auf Null
  3. Das Hinterlegen diverser Bildes mit Alt-Texten

 

Warum ist Keyword Stuffing schlecht?

Wörter und Phrasen, die für die Nutzung von Keywords verwendet werden, sind typischerweise relevante, kontextuelle und themenbezogene Suchbegriffe. Oftmals werden nur eine Liste von gängigen Suchbegriffen, wie z.B. Clickbait Begriffe, Medikamente oder Prominentennamen als Keywords verwendet.

Laut Google ist Keyword-Stuffing nicht nur unethisch – sodnern auch auch ineffektiv. Die Meta-Beschreibungen werden zudem nicht mehr verwendet, um Websites zu bewerten, so dass Keywords, die in diesem Feld platziert werden, ignoriert werden.

Immer ausgefeiltere Algorithmen helfen Google, nicht nur zu erkennen, wann Begriffe irrelevant sind, sondern auch, wenn sie aus dem Zusammenhang gerissen, irregührend oder “gespammt” sind. Wenn außerdem versteckter Text im Inhalt erkannt wird, kann Google eine Website aus ihrem Index entfernen, so dass sie überhaupt nicht in den Suchergebnissen erscheint. Dies bezeichnet man dann als eine Google Penalty (Abstrafung), und ist zumeist sehr schwer bis unmöglich zu beheben.

Google bietet einige Ratschläge wie: “Das Überfüllen von Seiten mit Keywords führt zu einer negativen Benutzererfahrung und kann das Ranking Ihrer Website beeinträchtigen. Konzentrieren Sie sich auf die Erstellung nützlicher, informationsreicher Inhalte, die Keywords angemessen und im Kontext verwenden.”

« Back to Glossary Index
Social Shares

Du willst deiner Konkurrenz einen Schritt voraus sein?

PRO-Tipps um dein Projekt auf das nächste Level zu bringen!

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Sie wollen mehr Besucher durch SEO?

Nutzen Sie unsere kostenlose SEO Analyse um Ihre Seite zu verbessern!
Website verbessern
close-link
Click Me