Meta-Beschreibung

Unsere Tipps helfen vielen Unternehmen über organischen Traffic zu wachsen.

« Back to Glossary Index
Was ist eine Meta-Beschreibung

Meta-Beschreibung – Was ist das?

Eine Meta-Beschreibung ist ein Attribut innerhalb Ihrer Meta-Tags, das hilft, Ihre Seite zu beschreiben. Dieser Textausschnitt kann in den Suchmaschinenergebnissen unter Ihrer Überschrift erscheinen, obwohl Suchmaschinen manchmal stattdessen einen Textausschnitt aus der Hauptkörperkopie der Seite ziehen.

Sie können die Meta-Beschreibung auf jeder Webseite finden, indem Sie mit der rechten Maustaste auf die Seite klicken und “Seittenquelltext anzeigen” oder “View Page Source” auswählen:

Zeigen Sie die Meta-Beschreibung Ihrer Seite an, indem Sie mit der rechten Maustaste klicken und “Quelle anzeigen” wählen.
Sobald Sie sich den Code der Seite ansehen, werden Sie wahrscheinlich ein Meta-Beschreibungs-Tag sehen, das wahrscheinlich so ähnlich aussieht:

<meta name=”description” content=”Inhalt der Seite…” />
<meta name=”keywords” content=”meta beschreibung” />
<meta name=”robots” content=”index,follow” />

Diese Informationen haben einige Funktionen, von denen einer als Textausschnitt auf dem SERP dienen soll, wenn Sucher eine Suchanfrage durchführen, nach der Ihre Seite sortiert ist. Die Metabeschreibung sollte den Suchmaschinenbenutzern eine kurze Beschreibung dessen geben, was sie finden werden, wenn sie sich zu Ihrer Website durchklicken.

Meta-Beschreibung – Wie lang sollte sie sein?

Seit 2017 zeigt Google bis zu 160 Zeichen in den SERP´s an. Daher sollten Sie Ihre Metabeschreibung so optimieren, dass sie bis zu 160 Zeichen lang sind.

Meta-Beschreibung – Warum sind sie wichtig?

  • Meta Description Tags können einen erheblichen Einfluss auf Ihre Bemühungen zur Suchmaschinenoptimierung haben. Die Metabeschreibung hat einen zentralen Wert:
  • Ihre Meta-Beschreibung fungiert als “organischer Anzeigentext“.
  • Das bedeutet, dass Google und andere Suchmaschinen die Meta-Beschreibung oft als Zusammenfassung der Seite anzeigen, wenn Ihre Anzeige nach einem Keyword sortiert ist.
  • Damit ist die Metabeschreibung genauso wichtig wie der Anzeigentext.

Eine überzeugende Meta-Beschreibung hat die Möglichkeit, die Klickrate Ihrer organischen Suchergebnisse zu erhöhen. Das bedeutet, dass mehr von den Leuten, die Ihre Seite in den Suchergebnissen sehen, tatsächlich durchklicken und auf Ihrer Website landen werden. Somit bedeutet eine Metabeschreibung mehr Traffic für Sie, auch wenn Ihr Ranking gleich bleibt!

Der Description-Tag einer Website, zeigt dem Besucher in den Ergebnisseiten von z.B. Google um was es sich für ein Angebot handelt. Der User kann an Hand des Description-Tags sofort entscheiden ob er das „sucht“, was Sie ihm anbieten. Da der Description-Tag einer Website ein absolut unverzichtbares Kriterium für gutes Ranking ist, sollte der Webmaster auch das dafür notwendige Augenmerk darauf legen.

Über diesen Tag, habt Ihr die Möglichkeit eure Potenziellen Besucher oder Kunden direkt anzusprechen. Der Description-Tag sollte alle relevanten Informationen zu der Seite enthalten. Sollte dabei aber auch einigen hier dargestellten SEO Regeln entsprechen. Wie schon gesagt, Sie sind sehr wichtig wenn man ein hohes Ranking in den Suchmaschinen wie Google & Co erreichen möchte.

Zum SEO-Check
meta description tag

Was gibt es bei der Erstellung der Meta Description zu beachten?

Im folgenden beantworten wir die 4 häufigsten Fragen rund ums en Description Tag.

1. Wo sollte sich der Description-Tag in deiner Website befinden?

Der Description-Tag wird im Head Bereich deiner Website eingebunden, er muss sich also zwischen <head>… </head> befinden. Alternativ gibt es in den meisten Content Management Systemen, wie beispielsweise WordPress, Plugins die Ihnen dies abnehmen. Hierzu verwenden wir beispielsweise “Yoast SEO”.

2. Wie sollte der Meta Description-Tag aufgebaut sein?

Hierzu zeige ich dir ein Beispiel wie ich den Tag immer verbaue, wenn die Möglichkeit der Pluginverwendung nicht existiert.

Beispiel:<metaname="description" content="Das ist eine Beschreibung
Ihrer Website. Warum Sie diese Website besuchen sollten." />

Alternativ, sehen die Angaben für den Meta Titel und die Meta Beschreibung im Yoast SEO Plugin folgendermaßen aus.

Meta Beschreibung Description

3. Wie lang sollten die Meta Beschreibungen einer Website sein?

In diesem Punkt scheiden sich schon viele Geister, von einer Seite hört man ca. 200-250 Zeichen wären gut, von anderen wieder weniger. Ich persönlich habe die Erfahrung gemacht das eine Länge von ca. 150-160 Zeichen die ideale Länge ist, dies sollte jedoch regelmäßig praktisch überprüft werden, da Google die Längenvorgaben schon mehrfach verändert hat. Achten Sie jedoch stetes drauf, dass Ihre Meta Beschreibung in den Suchergebnissen vollständig angezeigt wird.

4. Wie sollte die Description aufgebaut sein, welche Inhalte und Keyword sind ein Muss?

Das hängt natürlich in erster Linie von deiner Webseite ab, aber prinzipiell gilt, dass wichtige Schlüsselworte sowie Title Tag und Informationen zum Webseiteninhalt aber auch dazugehörige Unterseite enthalten sind.

SEO E-Book

Weiterhin möchte ich kurz anmerken das es im Bereich einer Regionalen Webseite, z.B. ein Bäcker oder andere Dienstleister, die Möglichkeit gibt das Ranking über Einbindung Regionaler Informationen zu steuern.

Ein Beispiel hierfür wäre „Die Dachauer Bäckerei Müller bietet im Münchner Bereich sehr leckere Semmeln an.“

Vorteile von Meta-Beschreibungen:

  1. Meta-Beschreibungen können dazu beitragen, dass Nutzer die Relevanz einer Webseite für ihre Suche besser verstehen. Wenn die Meta-Beschreibung eine genaue Zusammenfassung des Inhalts der Webseite enthält, können Nutzer besser einschätzen, ob die Webseite für sie relevant ist oder nicht.

  2. Sie können dafür sorgen, dass mehr Nutzer auf die Webseite klicken. Wenn die Meta-Beschreibung gut formuliert ist und die Nutzer neugierig macht, kann das dazu führen, dass mehr Nutzer auf die Webseite klicken.

  3. Sie können dazu beitragen, dass die Webseite von den Suchmaschinen besser gerankt wird. Wenn die Meta-Beschreibung gut formuliert ist und relevante Keywords enthält, kann das dazu beitragen, dass die Webseite von den Suchmaschinen besser gerankt wird.

  4. Sie können dazu beitragen, dass die Webseite in den Suchergebnissen besser auffällt. Eine gut formulierte Meta-Beschreibung kann dafür sorgen, dass die Webseite in den Suchergebnissen besser hervorgehoben wird und somit leichter von Nutzern gefunden wird.

9 Beispiele für Keywords und passende Metabeschreibungen:

KeywordMetabeschreibungZeichenanzahl
“Veganer Kuchen Rezept”“Erfahre, wie du ganz einfach leckere vegane Kuchen zu Hause zubereiten kannst. Von Schokoladenkuchen bis hin zu Cheesecake”146
“Yoga für Anfänger”“Entdecke die Welt des Yoga mit unseren einfachen Anleitungen und Tipps für Anfänger. Verbessern Sie Ihre Flexibilität und Entspannung”150
“Gesundes Frühstück”“Starte deinen Tag mit unseren leckeren und gesunden Frühstücksideen. Von Smoothies bis hin zu Avocado-Toast – wir haben für jeden etwas dabei”149
“Haarpflege für Männer”“Erhalte professionelle Tipps für die tägliche Haarpflege. Von der Wahl des richtigen Shampoos bis hin zu trendigen Frisuren”130
“Hausputz Tipps”“Lerne, wie du dein Zuhause schnell und gründlich putzen kannst. Von der Küche bis zum Bad – wir haben Tipps für jeden Raum”131
“Naturkosmetik selber machen”“Entdecke, wie du ganz einfach deine eigene Naturkosmetik herstellen kannst. Von Gesichtsmasken bis hin zu Lippenpflege”148
“Gartenarbeit für Anfänger”“Lerne die Grundlagen der Gartenarbeit kennen. Von der Auswahl der richtigen Pflanzen bis hin zur Pflege deines grünen Daumens”150
“Gesundes Abendessen Rezepte”“Entdecke leckere und gesunde Abendessen-Ideen, die du ganz einfach zu Hause zubereiten kannst. Von Gemüsepfanne bis hin zu Quinoa-Salat”149
“Stressmanagement Tipps”“Erfahre, wie du deinen Stress effektiv bewältigen kannst. Von Atemübungen bis hin zu kurzen Entspannungspausen – wir haben Tipps für jeden”148

5 typische Fehler bei der Erstellung von Meta Beschreibungen

  1. Überschreitung der maximal erlaubten Zeichenzahl: Meta-Beschreibungen sollten in der Regel nicht länger als 155 bis 160 Zeichen sein, da Google nur eine begrenzte Anzahl von Zeichen in den Suchergebnissen anzeigt. Wenn die Meta-Beschreibung zu lang ist, wird sie abgeschnitten, was dazu führen kann, dass wichtige Informationen fehlen und somit weniger ansprechend für die Nutzer.
  2. Verwendung von unnötigen Schlüsselwörtern: Verwendung unnötiger Schlüsselwörter in Meta-Beschreibungen kann dazu führen, dass die Beschreibung unnatürlich und unverständlich wirkt und somit weniger ansprechend für die Nutzer.
  3. Fehlende Relevanz: Meta-Beschreibungen sollten relevant für die Seite und die darauf enthaltenen Inhalte sein, um die Nutzer dazu zu bewegen, auf den Link zu klicken.
  4. Verwendung von Duplikaten: Verwendung von Duplikaten Meta-Beschreibungen kann dazu führen, dass die Website nicht richtig indiziert wird und somit weniger wahrscheinlich in den Suchergebnissen angezeigt wird.
  5. Fehlen von Meta-Beschreibungen: Es ist wichtig, dass jede Seite eine eindeutige Meta-Beschreibung hat, um die Relevanz der Seite und die darauf enthaltenen Inhalte für die Nutzer hervorzuheben. Fehlende Meta-Beschreibungen können dazu führen, dass die Seite weniger ansprechend in den Suchergebnissen

WordPress: Wie du Meta Beschreibungen bei WordPress verwenden kannst

Um Meta-Beschreibungen in WordPress zu nutzen, kannst du ein SEO-Plugin wie Yoast SEO oder All in One SEO Pack verwenden. Nach der Installation und Aktivierung des Plugins kannst du in der WordPress-Redaktionsansicht jeder Seite oder jedem Beitrag eine Meta-Beschreibung hinzufügen.

Wenn du Yoast SEO verwendest, findest du das Meta-Beschreibungsfeld unter dem Reiter “SEO” auf der rechten Seite der Redaktionsansicht. Gib hier eine kurze, prägnante Beschreibung deiner Seite oder deines Beitrags ein, die die wichtigsten Keywords enthält. Diese Beschreibung wird in den Suchergebnissen angezeigt und kann dazu beitragen, dass mehr Besucher auf deine Seite gelangen.

Wenn du All in One SEO Pack verwendest, findest du das Meta-Beschreibungsfeld im All in One SEO-Abschnitt des jeweiligen Beitrags oder der Seite.

Achte darauf, dass die Meta-Beschreibung nicht zu lang ist und dass sie zum Thema der Seite passt und die wichtigsten Keywords enthält. Eine ausführliche und gut formulierte Meta-Beschreibung kann dazu beitragen, dass deine Seite in den Suchergebnissen besser gefunden wird und mehr Traffic auf deine Seite generiert wird.

Shopify: Wie du Meta Beschreibungen bei Shopify verwenden kannst

Um Meta-Beschreibungen bei Shopify zu nutzen, gibt es mehrere Möglichkeiten, je nachdem, ob du ein Produkt, eine Sammlung oder eine Seite bearbeiten möchtest.

  1. Produkte: Wenn du ein Produkt bearbeitest, findest du das Meta-Beschreibungsfeld im Tab “Suchmaschinenoptimierung” unter “Produktinformationen”. Hier kannst du eine kurze, prägnante Beschreibung des Produkts eingeben, die die wichtigsten Keywords enthält.
  2. Kategorien: Wenn du eine Kategoeie bearbeitest, findest du das Meta-Beschreibungsfeld im Tab “Suchmaschinenoptimierung” unter “Kategorieinformationen”. Hier kannst du eine kurze, prägnante Beschreibung der Sammlung eingeben, die die wichtigsten Keywords enthält.
  3. Seiten: Wenn du eine Seite bearbeitest, findest du das Meta-Beschreibungsfeld im Tab “Suchmaschinenoptimierung” unter “Seiteninformationen”. Hier kannst du eine kurze, prägnante Beschreibung der Seite eingeben, die die wichtigsten Keywords enthält.

Achte darauf, dass die Meta-Beschreibung nicht zu lang ist und dass sie zum Thema der Seite, des Produkts oder der Sammlung passt und die wichtigsten Keywords enthält. Eine ausführliche und gut formulierte Meta-Beschreibung kann dazu beitragen, dass deine Seite, Produkt oder Sammlung in den Suchergebnissen besser gefunden wird und mehr Traffic auf deinen Shop generiert wird.

Shopware: Wie du Meta Beschreibungen bei Shopware verwenden kannst

Um Meta-Descriptions bei Shopware zu nutzen, gibt es ein paar Schritte die du machen musst.

  1. Erstelle ein neues Seiten-Template: Um eine Meta-Beschreibung hinzufügen zu können, musst du zuerst ein neues Seiten-Template erstellen. Gehe dafür in den Shopware Backend und wähle unter “Einstellungen” und dann “Design” den Reiter “Templates” aus. Hier kannst du ein neues Template erstellen.
  2. Füge die Meta-Beschreibung hinzu: Sobald du das neue Template erstellt hast, kannst du die Meta-Beschreibung hinzufügen. Klicke dazu auf den Reiter “Meta-Informationen” und füge in das Feld “Beschreibung” eine kurze, prägnante Beschreibung deiner Seite ein, die die wichtigsten Keywords enthält.
  3. Zuweisen des Templates zur Seite: Nachdem du das Template erstellt und die Meta-Beschreibung hinzugefügt hast, musst du es jetzt noch der Seite zuweisen. Du findest diese Option unter dem Reiter “Struktur” in dem du das Template auswählen kannst.

Bei Shopware 6:

  1. Gehe in den Shopware Backend und wähle die Seite aus, für die du eine Meta-Beschreibung hinzufügen möchtest.
  2. Klicke auf den Reiter “SEO” und du wirst das Meta-Beschreibungsfeld finden.
  3. Gib hier eine kurze, prägnante Beschreibung deiner Seite ein, die die wichtigsten Keywords enthält.
  4. Speichere deine Änderungen und die Meta-Beschreibung wird automatisch auf der Seite angezeigt.

Fazit

Meta Beschreibungen können eine wertvolle Hilfe bei der Suchmaschinenoptimierung sein. Sie sind einfach zu verfassen und können dazu beitragen, dass mehr Besucher die Seite anklicken. Richtig formulierte Meta Beschreibungen können die Chancen einer Seite auf eine gute Platzierung in den Suchmaschinenergebnissen erhöhen.

« Back to Glossary Index

Inhalt

FAQ

Was ist eine Metabeschreibung? arrow icon in accordion
Eine Metabeschreibung ist ein kurzer Textabschnitt, der einer Webseite zugewiesen wird. Es wird im HTML-Code der Seite platziert und ist eine Zusammenfassung des Inhalts der Seite. Dieser Text wird von Suchmaschinen verwendet, um Webseiten bei Suchanfragen zu klassifizieren.
Welche Merkmale sollte eine Metabeschreibung haben? arrow icon in accordion
Eine Metabeschreibung sollte kurz und prägnant sein (150-160 Zeichen) und den Inhalt der Seite in ein paar wenigen Worten wiedergeben. Suchmaschinen bevorzugen Metabeschreibungen, die relevante Suchbegriffe enthalten, aber es ist auch wichtig, dass sie sinnvoll und ansprechend formuliert sind, um Besucher anzulocken.
Ist es wichtig, eine Metabeschreibung für meine Webseite einzurichten? arrow icon in accordion
Ja, es ist sehr wichtig, eine Metabeschreibung für deine Webseite einzurichten. Diese wird von Suchmaschinen verwendet, um Webseiten zu katalogisieren und hilft bei der Indexierung deiner Seite. Eine Metabeschreibung, die gut geschrieben und relevant ist, kann auch Besucher auf deine Seite locken.
Kann eine Metabeschreibung mein Ranking in Suchmaschinen beeinflussen? arrow icon in accordion
Ja, eine Metabeschreibung kann das Ranking in Suchmaschinen beeinflussen. Wenn Suchmaschinen relevante Schlüsselwörter in der Metabeschreibung finden, kann dies dazu führen, dass deine Seite höher in den Suchergebnissen auftaucht.
Können mehrere Metabeschreibungen je Seite verwendet werden? arrow icon in accordion
Nein, pro Seite sollte nur eine Metabeschreibung verwendet werden. Auch wenn mehrere Metabeschreibungen erstellt werden, wird nur eine davon von Suchmaschinen verwendet.
Kann ich meine Metabeschreibung jederzeit ändern? arrow icon in accordion
Ja, du kannst deine Metabeschreibung jederzeit ändern. Wenn du deine Seite optimieren möchtest, ist es eine gute Idee, die Metabeschreibung regelmäßig zu überprüfen und anzupassen.
Wie lange sollte eine Metabeschreibung sein? arrow icon in accordion
Eine Metabeschreibung sollte ungefähr 150-160 Zeichen lang sein. Wenn die Metabeschreibung zu lang ist, wird sie von vielen Suchmaschinen gekürzt werden.
Wie kann ich sicherstellen, dass meine Metabeschreibung relevant ist? arrow icon in accordion
Um sicherzustellen, dass deine Metabeschreibung relevant ist, musst du die richtigen Schlüsselwörter verwenden, die relevant für deine Seite sind. Dazu könntest du auch andere Webseiten analysieren und schauen, welche Schlüsselwörter dort verwendet werden.
Muss ich eine Metabeschreibung für jede Seite meiner Website erstellen? arrow icon in accordion
Ja, es ist empfehlenswert, eine Metabeschreibung für jede Seite deiner Website zu erstellen. Dies erhöht deine Chancen, dass die Seite von Suchmaschinen gefunden wird.
Welche Auswirkungen hat eine schlecht geschriebene Metabeschreibung? arrow icon in accordion
Eine schlecht geschriebene Metabeschreibung kann deine Seite daran hindern, bei Suchanfragen hoch gerankt zu werden. Es kann auch Besucher davon abhalten, auf deine Seite zu klicken, da die Metabeschreibung nicht ansprechend oder interessant genug ist.

Mit Spitzenpositionen zum neuen Umsatzkanal.

Lass Google für Dich arbeiten, denn aus Besuchern werden Kunden.

Über den Autor

Unser SEO-Wissen direkt in deine Inbox!

100% Rabatt auf 130 Seiten SEO Praxis-eBook!

Dein kostenfreies Geschenk!

Das SEO Praxisbuch
2022

Du willst mehr Besucher und bessere Google Rankings?

Lad dir jetzt kostenlos das SEO Praxisbuch
“Die 7 SEO Sünden” herunter und vermeide sofort typische SEO-Fehler.