Google Analytics Session

Unsere Tipps helfen vielen Unternehmen über organischen Traffic zu wachsen.

« Back to Glossary Index

Was ist Google Analytics Session

Definition

Eine Google Analytics Session (auch als Sitzung bezeichnet) ist ein Zeitraum, in dem ein Besucher ein bestimmtes Set an Aktionen auf einer Website durchführt, bevor die Sitzung endet. Es ist ein wichtiger Bestandteil der Website-Analyse und ermöglicht es, die Interaktion eines Besuchers mit einer Internetseite zu verfolgen und die Ergebnisse zu messen.

Vorteile

Google Analytics Sessions sind eine sehr nützliche Möglichkeit, um Besucherkonversionsraten, die Engagement- und Verhaltensverläufe sowie die Site-Struktur zu verfolgen. Dies kann helfen, Einblicke in die Performance der Website zu gewinnen und die Nutzererfahrung zu verbessern.

Zum SEO-Check

Nachteile

Es ist schwierig, auf präzise Weise zu messen, was ein Besucher in einer Session tut. Daher ist es wichtig, einzelne Sessions nicht zu sehr zu interpretieren und nur Trends zu betrachten, anstatt zu versuchen, einzelne Datenpunkte zu überprüfen.

Anwendungsfälle

Google Analytics Sessions helfen bei der Messung von Konversionsraten, Engagement- und Verhaltensverläufen sowie der Site-Struktur. Sie können auch verwendet werden, um die folgenden Ziele zu erreichen:

1. Verhaltensmuster ermitteln: Google Analytics Sessions können verwendet werden, um Besucheraktionen zu ermitteln und zu verfolgen. Dies kann helfen, die Gründe zu identifizieren, warum die Besucher die Website besuchen, und welche Seiten sie am ehesten konvertieren.

SEO E-Book

2. Erkennen von Problemen: Google Analytics Sessions können verwendet werden, um Website-Probleme zu identifizieren, wie z.B. eine längere Ladezeit oder ein leerer Seiteninhalt. Dies kann helfen, Probleme zu beheben, die die Nutzererfahrung beeinträchtigen und die Konversionsraten senken.

Beispiele

1. Eine Website kann Google Analytics verwenden, um zu verfolgen, wie viele Besucher eine bestimmte Seite besucht haben und ob sie gekauft haben. Dies kann helfen, den Erfolg eines bestimmten Produkts oder einer bestimmten Seite zu messen.

2. Ein E-Commerce-Unternehmen kann Google Analytics verwenden, um die Anzahl der Sessions zu ermitteln, in denen ein bestimmtes Produkt angezeigt und gekauft wurde. Es kann auch verwendet werden, um Konversionsraten zu verfolgen und die Ergebnisse zu messen.

Fazit

Google Analytics Sessions sind ein wertvolles Werkzeug, um die Performance einer Website zu messen und zu verfolgen. Es kann helfen, Einblicke in die Nutzererfahrung zu erhalten und Probleme zu identifizieren, die die Konversionsraten beeinträchtigen. Durch die Verwendung von Google Analytics Sitzungen können Unternehmen ihre Ziele und Strategien anpassen, um eine bessere Nutzererfahrung zu ermöglichen.

« Back to Glossary Index

Inhalt

FAQ

Was ist eine Google Analytics-Session? arrow icon in accordion
Eine Google Analytics-Session ist eine Sitzung, die ein Benutzer auf Ihrer Website verbringt, nachdem er über einen Google-bekannten Referenztraffic auf Ihre Website gelangt ist. Innerhalb einer Sitzung kann der Benutzer mehrere Seiten aufrufen und Interaktionen auf Ihrer Website wie Klicks und Downloads ausführen. Jede Sitzung endet, wenn der Benutzer 30 Minuten lang inaktiv ist oder wenn ein zuvor festgelegter Zeitraum abläuft.
Wie kann ich die Dauer einer Google Analytics-Sitzung ändern? arrow icon in accordion
Sie können die Dauer einer Google Analytics-Sitzung ändern, indem Sie den sogenannten "Session Timeout" ändern. Um den Session Timeout zu ändern, müssen Sie zu den Einstellungen Ihrer Google Analytics-Kontoeinstellungen gehen, dann auf "Kontoeinstellungen" klicken und dann auf "Einstellungen für Berichte" gehen. Dort können Sie den Session Timeout ändern.
Was ist die durchschnittliche Dauer einer Google Analytics-Sitzung? arrow icon in accordion
Die durchschnittliche Dauer einer Google Analytics-Sitzung beträgt ca. 2 Minuten. Dies kann jedoch variieren, je nachdem, wie viele Seiten der Benutzer während seiner Sitzung aufruft und wie lange er auf jeder Seite verweilt.
Was sind die Vorteile einer langen Google Analytics-Sitzung? arrow icon in accordion
Eine lange Google Analytics-Sitzung deutet darauf hin, dass der Benutzer sich mit der aufgerufenen Seite und deren Inhalt auseinandersetzt. Dadurch erhalten Sie wertvolle Informationen über den Benutzer und können Ihre Seite so anpassen, dass sie dem Benutzer besser entspricht. Darüber hinaus kann eine lange Sitzung Ihnen helfen, Kosten zu senken, da sie aufzeigt, dass der Benutzer sich mit der Seite auseinandersetzt und in der Lage ist, sich zu entscheiden, ob er kauft oder nicht.
Welche Metriken können mit Google Analytics-Sitzungen gemessen werden? arrow icon in accordion
Mit Google Analytics-Sitzungen können Sie eine Reihe von Metriken messen, einschließlich Seitenansichten pro Sitzung, Verweildauer pro Sitzung, Absprungrate pro Sitzung, Absprungorte pro Sitzung, Verhältnis von neuen und wiederkehrenden Besuchern pro Sitzung und vieles mehr.
7. Was ist der Unterschied zwischen einer Google Analytics-Sitzung und einem Besucher? arrow icon in accordion
Antwort: Der Unterschied zwischen einer Google Analytics-Sitzung und einem Besucher besteht darin, dass eine Sitzung auf eine einzelne Aktivität eines Benutzers beschränkt ist, während ein Besucher mehrere Sitzungen abstrahlen kann. Ein Besucher ist ein einzelner Benutzer, der mehrere Sitzungen auf Ihrer Website verbringt.
Kann ich die Anzahl der Google Analytics-Sitzungen auf meiner Website einschränken? arrow icon in accordion
Ja, Sie können die Anzahl der Google Analytics-Sitzungen einschränken, indem Sie einen benutzerdefinierten Zeitraum festlegen, innerhalb dessen eine Sitzung endet. Sie können den benutzerdefinierten Zeitraum ändern, indem Sie zu den Einstellungen Ihrer Google Analytics-Kontoeinstellungen gehen, dann auf "Kontoeinstellungen" klicken und dann auf "Einstellungen für Berichte" gehen. Dort können Sie den Session Timeout ändern.
Wie kann ich feststellen, wie viele Benutzer einzelne Google Analytics-Sitzungen durchlaufen? arrow icon in accordion
Um die Anzahl der Benutzer zu ermitteln, die bestimmte Google Analytics-Sitzungen durchlaufen, müssen Sie zu Ihrer Google Analytics-Kontoverwaltung gehen, dann auf "Berichte" klicken und dann "Verhaltensberichte" auswählen. Dort können Sie die Metrik "Anzahl der Sitzungen pro Benutzer" anzeigen lassen.
10. Kann ich Google Analytics-Sitzungen manuell starten? arrow icon in accordion
Nein, Sie können keine Google Analytics-Sitzungen manuell starten. Sitzungen werden automatisch gestartet, wenn ein Benutzer Ihre Website über einen Google-bekannten Referenztraffic aufruft.

Mit Spitzenpositionen zum neuen Umsatzkanal.

Lass Google für Dich arbeiten, denn aus Besuchern werden Kunden.

Über den Autor

Social Media & Links:

Unser SEO-Wissen direkt in deine Inbox!

100% Rabatt auf 130 Seiten SEO Praxis-eBook!

Dein kostenfreies Geschenk!

Das SEO Praxisbuch
2022

Du willst mehr Besucher und bessere Google Rankings?

Lad dir jetzt kostenlos das SEO Praxisbuch
“Die 7 SEO Sünden” herunter und vermeide sofort typische SEO-Fehler.