Stoertebekker-1

Störtebekker

Aufbau eines organischen Umsatzkanals für einen Rasier-Shop durch Google Top-Rankings.

Projekt Störtebekker

Hard Facts

Ziel

Aufbau eines organischen Umsatzkanals für einen Rasier-Shop durch Google-Toprankings.

Zeitraum

15.09.2020 – 15.06.2022 – 21 Monate

Ergebnis

Planbaren organischen Umsatzkanal aufgebaut + monatlich bis zu 14.200 $ Werbebudget gespart durch organischen Traffic.

Status

Beendet

Lead

Lucas Perduß

Budget

Gering

Zusammenarbeit

Fortlaufend

Schwierigkeitsgrad

Mittel (7/10)

Executive Summary

Rankings bei Google

6
Keywords auf Seite 1
+3.633 %
5
Keywords auf in den Top-3
+2.660 %
1
Keywords auf Platz 1
+2000 %
0 $
Wert des monatlichen Traffics*

*(Kosten, wenn der Traffic durch Google Ads eingekauft werden würde)

Traffic

Mitte September 2020

Traffic

Mitte März 2022

Stoertebekker-4

→ 631-facher Traffic

Rankings

Start

Rankings

Stand 15.06.22

→ 3.520 % Steigerung der Keywords in der Google Top-3

→15.300 % Steigerung der Keywords in der Google Top 4-10

→ 1.645,95 % mehr Keywords in den Google Top-100

Traffic

Der Überblick

Stoertebekker-8

+82.300 %

Sichtbarkeitswachstum

+ 146,29 %

Besucherwachstum – Vergleich der Zeiträume (ca. 5 Monate)

Vorher:
14.04.2019 – 13.09.2020

→ ca. 70 Klicks

 

Nachher:
13.09.2020 – 12.03.2022

→ ca. 41.000 Klicks

Ergebnis:

+ 40.930 Klicks (+58.471,43 %)

Stoertebekker-7

Störtebekker

Die Aufgabe

Ziel war und ist es durch Google Top-Rankings für den Shop und die Produkte des Rasier-Shops, sowie mit ausgewählten Blogbeiträgen einen verlässlichen Zuwachs an monatlichen Neukunden zu generieren.

Ziel #1: Top-Rankings für Beiträge rund um Rasurthemen mit Produktbezug, um neue Interessenten zu erreichen (:white_check_mark: – fortlaufend)

Ziel #2: Top-Rankings für Produktkeywords, um den organischen Umsatzkanal auszubauen (:white_check_mark: – fortlaufend)

Ausgangssituation:

Die Website wurde 2019 erstellt, verfügt über vereinzelte Contentbeiträge, verfügt jedoch über keinerlei Contenterstellung oder Linkbuilding.

Der Onlineshop ist bereits in anderen Marketingdisziplinen wie Performance-Marketing, Social-Media-Marketing und Influencer Marketing aktiv. Somit ist eine gewisse Markenbekanntheit vorhanden.

Dies stellt eine gute Grundlage für das SEO-Projekt dar, doch es wurden bis zum Startzeitpunkt noch keinerlei SEO Maßnahmen umgesetzt. Es gab noch keinerlei Copywriter und Backlinks wurden auch noch nicht aktiv aufgebaut.

Störtebekker

Die Ziele

Suchanfragen /Monat

Positionsveränderung

Rasierhobel

> 99.000

Von Platz 67 – auf Platz 1

Rasiermesser

> 35.000

Von Platz 62 – auf Platz 1

Rasierklingen

> 13.000

NEU – auf Platz 6

Störtebekker

Der Schlachtplan

  1. Phase: Textoptimierung & Onpage-Optimierung (abgeschlossen)
    Keywordoptimierte Texte für Produkt & Kategorieseiten, sowie Onpage Optimierung der ganzen Website.

  2. Phase: Keywordoptimierte Contentbeiträge (abgeschlossen)
    Content ist wichtig für die Themenrelevanz, vorallem bei breiteren Produktportfolios. Beiträge zu Anwendungen der Produkte, zu Materialien der Produkte helfen Google die Themenrelevanz zu bestätigen.

  3. Phase: Durch Linkaufbau auf Position 1-3 (ongoing)
    Sollte ein lohnenswertes Keyword vor den Positionen 1-3 stecken bleiben und sich nicht verbessern, nutzen wir Linkaufbau, um auch diese Rankings zu erreichen.

Fazit:

  • Produktkeywords: Unterdurschnittliche Konkurrenz auf den Produktkeywords,
  • Kategoriekeywords: Überdurchschittliche Konkurrenz auf dem Kategoriekeywords
  • Contentkeywords: Überdurchschittliche Konkurrenz durch Haustiershops und Blogs