Webmaster Guidelines

" Zurück zum Glossar-Index

Was sind Webmaster Guidelines

 

Google ist die bekannteste Suchmaschine, die mit Abstand den größten Anteil am Suchmaschinenmarkt hat. Google stellt seine Google Webmaster-Richtlinien zur Verfügung, um Website-Besitzern zu helfen, ihre Suchmaschinenpositionierung zu verbessern und gleichzeitig die Best Practices von SEO zu befolgen.

Google konnte diesen hohen Anteil am Suchmarkt halten, indem es seine Praktiken kontinuierlich aktualisierte, um sicherzustellen, dass seine Suchergebnisse den Bedürfnissen des Nutzers am besten entsprechen. Wie sich das Internet und die Art und Weise, wie Menschen es nutzen, entwickelt hat, hat sich auch der Google-Suchmaschinenalgorithmus weiterentwickelt.

SEO Webinar

 

Was sind die Google Webmaster Guidelines?

Da Google die bestmöglichen Websites bewerten möchte, hat es ein strenges Regelwerk aufgestellt, an das sich alle Webmaster halten müssen, wenn sie ihren Website-Inhalt für relevante Keyword-Suchen in Google bewerten lassen wollen. Dies hilft, die Spam-Seiten aus dem Google SERP (Suchmaschinen-Ergebnisseite) zu entfernen und stellt sicher, dass nur die Websites, die die Dinge richtig machen, ihre Seiten gut sichtbar sehen.

 

Google Webmaster-Richtlinien

Die Google Webmaster-Richtlinien beschreiben die offiziellen Empfehlungen für Website-Besitzer, die möchten, dass ihre Website von Google gefunden, gecrawlt und indexiert wird. Die Google Webmaster-Richtlinien gliedern sich in drei wesentliche Teile: Design- und Inhaltsrichtlinien, technische Richtlinien und Qualitätsrichtlinien.

 

SEO E-Book

Inhaltsrichtlinien

Die Inhaltsrichtlinien beschreiben, wie Links auf der gesamten Website verwendet werden sollten und, dass Links auf einer bestimmten Seite in einer nur angemessenen Anzahlen verwendet werden sollten. Der Inhalt sollte nützlich und informationsreich sein und für den Endverbraucher geschrieben sein und nicht mit Keywords für die Google Crawler gefüllt sein. Zeigen Sie wichtige Namen, Inhalte und Links mit Text anstelle von Bildern an, damit die Google Crawler sie “sehen” können. Ihre Texte sollten beschriebend, ausführlich und einzigartig geschrieben sein. Zudem sollten Sie in keinem Fall Texte kopieren oder gar Plagiate erstellen.

 

Technische Richtlinien

Die technischen Richtlinien beschreiben, wie die Google-Spider eine Website aus technischer Sicht am liebsten sehen. Diese Richtlinien beziehen sich auf das, was auf dem Backend der Website vor sich geht. Auch wenn eine Website aus Benutzersicht gut aussieht, gibt es bestimmte Punkte, die am Backend eingehalten werden müssen.

" Zurück zum Glossar-Index

FAQ

Was sind die Google Webmaster Guidelines? arrow icon in accordion
Die Google Webmaster Guidelines sind Richtlinien, die Webmaster und Entwickler von Websites beachten sollten, um eine bessere Sichtbarkeit ihrer Websites in den Suchergebnissen von Google zu erzielen. Die Richtlinien konzentrieren sich auf technische Aspekte der Website, die animierten Inhalte und das Design, die Struktur der Seite, die Inhalte und die Qualität des Link Building.
Warum sind die Google Webmaster Guidelines wichtig? arrow icon in accordion
Google Webmaster Guidelines sind wichtig, da sie helfen, eine Website sichtbar zu machen und bei der Suchmaschinenoptimierung zu unterstützen. Durch die Befolgung der Richtlinien können Webmaster sicherstellen, dass ihre Website den Suchmaschinen-Algorithmen entspricht, was dazu beiträgt, die Site in den Suchergebnissen höher zu positionieren.
Wie kann ich die Google Webmaster Guidelines befolgen? arrow icon in accordion
Es gibt einige einfache Schritte, die Webmaster unternehmen können, um die Google Webmaster Guidelines zu befolgen. Zunächst ist es wichtig, die Richtlinien zu verstehen, um sicherzustellen, dass die Website technisch korrekt ist. Danach sollte man sicherstellen, dass die Seite eine eindeutige URL hat, dass alle Inhalte den Richtlinien entsprechen und dass die Seite ein gutes Link-Building hat.
Welche Konsequenzen hat das Nichtbefolgen der Google Webmaster Guidelines? arrow icon in accordion
Ein Nichtbefolgen der Google Webmaster Guidelines kann dazu führen, dass eine Website weniger sichtbar ist, da sie bei der Suche nach Schlüsselwörtern nicht angezeigt wird. Darüber hinaus kann es zu einer Abstrafung durch Google kommen, was zu einer Verschlechterung des Rankings in den Suchergebnissen führt.
Können sich die Google Webmaster Guidelines ändern? arrow icon in accordion
Ja, die Google Webmaster Guidelines ändern sich ständig, um sicherzustellen, dass Webmaster den neuesten Standards entsprechen. Daher ist es wichtig, die Richtlinien regelmäßig zu überprüfen, um sicherzustellen, dass die Seite technisch korrekt ist und den neuesten Standards entspricht.
Was ist die meistgenutzte Technologie für den Umgang mit den Google Webmaster Guidelines? arrow icon in accordion
Die meistgenutzte Technologie für den Umgang mit den Google Webmaster Guidelines ist das Search Console-Tool von Google. Dieses Tool bietet Webmastern einen Einblick in die Performance ihrer Website, indem es verschiedene Informationen und Einblicke liefert.
Kann ich mein Ranking in den Suchergebnissen durch das Befolgen der Google Webmaster Guidelines verbessern? arrow icon in accordion
Ja, das Befolgen der Google Webmaster Guidelines kann zu einer Verbesserung des Rankings der Website in den Suchergebnissen führen. Dies geschieht, indem sichergestellt wird, dass die Site den technischen Standards entspricht und die Suchmaschinen-Algorithmen verstanden werden.
Kann ich die Google Webmaster Guidelines für meine internationalen Websites anwenden? arrow icon in accordion
Ja, die Google Webmaster Guidelines können für Websites auf der ganzen Welt angewendet werden. Obwohl es bestimmte Unterschiede in den technischen Standards und Anforderungen gibt, sollten Webmaster die Richtlinien befolgen, um ihre internationalen Websites in den Suchmaschinen zu optimieren.
Was ist der beste Weg, um sicherzustellen, dass meine Website die Google Webmaster Guidelines einhält? arrow icon in accordion
Um sicherzustellen, dass eine Website die Google Webmaster Guidelines einhält, sollten Webmaster die Richtlinien regelmäßig überprüfen und sicherstellen, dass sie den technischen Standards entsprechen. Außerdem sollten Webmaster darauf achten, dass alle Seiten eine eindeutige URL haben, das Link Building entsprechend qualitativ hochwertig ist und alle Inhalte der Richtlinien entsprechen.
Gibt es ein Tool, mit dem ich feststellen kann, ob meine Website die Google Webmaster Guidelines einhält? arrow icon in accordion
Ja, es gibt verschiedene Tools, mit denen Webmaster ihre Website auf Kompatibilität mit den Google Webmaster Guidelines testen können. Eines der bekanntesten Tools ist das Search Console-Tool von Google, mit dem Webmaster Informationen über die Qualität ihrer Seite erhalten und feststellen können, ob die Seite den technischen Standards entspricht.

Mit Spitzenpositionen zum neuen Umsatzkanal.

Lass Google für Dich arbeiten, denn aus Besuchern werden Kunden.

Über den Autor

Social Media & Links:

Dein kostenfreies Geschenk!

Das SEO Strategie
Webinar

Du willst mehr Besucher und bessere Google Rankings?

Schau dir jetzt kostenlos unser Webinar zur SEO Strategie an und verstehe, wo deine SEO-Hebel sind und wie du sie direkt angehen kannst.