Lighthouse score

Unsere Tipps helfen vielen Unternehmen über organischen Traffic zu wachsen.

« Back to Glossary Index

Was ist Lighthouse score

Definition

Der Lighthouse-Score ist ein Maß für die Leistung und Qualität einer Website oder App. Es wird verwendet, um die Benutzererfahrung zu verbessern und zu optimieren. Der Score basiert auf verschiedenen Kriterien wie dem Laden von Seiten, der Erfahrung der Benutzer, der Qualität der Seite und der Benutzerfreundlichkeit. 

Vorteile

Der Lighthouse-Score bietet viele Vorteile, darunter die schnelle Erfassung und Beurteilung der Leistung einer Website oder App. Es bietet auch detaillierte Informationen über die Qualität der Seite, die die Entwicklung und Optimierung der Seite erleichtern. Durch die Verwendung des Scores können Entwickler leicht ermitteln, welche Bereiche der Website oder App optimiert werden müssen, um die Benutzererfahrung zu verbessern. 

Zum SEO-Check

Nachteile

Der Lighthouse-Score ist ein nützliches Werkzeug, kann aber auch Nachteile haben. Zum Beispiel basiert der Score nicht direkt auf Benutzerdaten oder Feedback. Daher ist es möglich, dass der Score nicht immer ein genaues Bild der Benutzererfahrung widerspiegelt. 

Anwendungsfälle

Der Lighthouse-Score wird hauptsächlich verwendet, um die Leistung und Qualität einer Website oder App zu überprüfen. Es wird auch verwendet, um Entwicklern zu helfen, bessere Entscheidungen über die Entwicklung und Optimierung der Seite zu treffen. 

SEO E-Book

Beispiele

1. Ein Entwickler möchte die Leistung seiner Website verbessern und entscheidet, den Lighthouse-Score zu verwenden, um zu sehen, wo Verbesserungen vorgenommen werden müssen. Der Entwickler kann den Score verwenden, um zu sehen, wie schnell die Seite lädt, wie benutzerfreundlich sie ist und ob es andere Kriterien gibt, die optimiert werden müssen.

2. Ein weiteres Beispiel ist, dass ein Entwickler die Benutzerfreundlichkeit seiner App überprüfen möchte. Er kann den Lighthouse-Score verwenden, um festzustellen, ob die App einfach zu bedienen ist, ob die Navigation intuitiv ist und ob die App eine gute Benutzererfahrung bietet.

Fazit

Der Lighthouse-Score ist ein nützliches Werkzeug, um die Leistung und Qualität einer Website oder App zu überprüfen. Es kann helfen, Entwicklern zu helfen, bessere Entscheidungen über die Entwicklung und Optimierung der Seite zu treffen. Der Score ist jedoch nicht direkt an Benutzerdaten gebunden, was seine Genauigkeit beeinträchtigen kann.

« Back to Glossary Index

Inhalt

FAQ

Was ist ein Lighthouse Score? arrow icon in accordion
: Der Lighthouse Score ist ein Werkzeug, das von Google entwickelt wurde, um die Performance, Best Practices und das Benutzererlebnis von Websites und Web-Apps zu bewerten. Es nutzt automatisierte Tests, um die Leistung, die Benutzerfreundlichkeit und die Barrierefreiheit von Websites und Web-Apps zu messen.
Warum ist der Lighthouse Score wichtig? arrow icon in accordion
Der Lighthouse Score ist wichtig, weil er Entwicklern hilft, die Qualität ihrer Websites und Web-Apps zu verbessern. Er zeigt Probleme auf, die sie angehen müssen, damit ihre Seiten schneller, zugänglicher und benutzerfreundlicher werden.
Wie wird der Lighthouse Score berechnet? arrow icon in accordion
Der Lighthouse Score wird durch die Ausführung einer Reihe von Automatisierungstests ermittelt, die dazu dienen, die Leistung, die Benutzerfreundlichkeit und die Barrierefreiheit einer Website oder Web-App zu messen. Die Tests werden in verschiedenen Kategorien durchgeführt, und jede Kategorie hat eine eigene Skala. Der Lighthouse Score ist die Gesamtsumme aller Tests, die für eine bestimmte Seite oder Web-App ausgeführt wurden.
Welche Kriterien werden vom Lighthouse Score bewertet? arrow icon in accordion
Der Lighthouse Score bewertet die Leistung, die Benutzerfreundlichkeit und die Barrierefreiheit einer Website oder Web-App. Die Leistungskriterien beinhalten unter anderem die Geschwindigkeit der Seite, die Anzahl der HTTP-Anfragen und das Rendern der Seite. Die Benutzerfreundlichkeitskriterien beinhalten den Zugang zur Seite, die Navigation und die Lesbarkeit. Die Barrierefreiheitskriterien beinhalten den Zugang für Menschen mit Behinderung und die Unterstützung von assistiven Technologien.
Wie kann ich den Lighthouse Score verbessern? arrow icon in accordion
Der Lighthouse Score kann durch viele verschiedene Methoden verbessert werden. Zunächst muss man sicherstellen, dass die Seite schnell lädt und so optimiert ist, dass sie möglichst effizient läuft. Man sollte dann die Benutzerfreundlichkeit und Barrierefreiheit verbessern, indem man beispielsweise die Navigation vereinfacht, den Text auf der Seite überarbeitet und Funktionen hinzufügt, die den Zugang für Menschen mit Behinderungen erleichtern.
Wie lese ich den Lighthouse Score? arrow icon in accordion
Der Lighthouse Score ist eine Zahl zwischen 0 und 100. Je höher die Zahl, desto besser die Performance, Benutzerfreundlichkeit und Barrierefreiheit der Website oder der Web-App. Um den Lighthouse Score zu lesen, muss man auf die verschiedenen Kategorien klicken, um die Ergebnisse der einzelnen Tests zu sehen.
Welche Tools kann ich zur Überwachung meines Lighthouse Scores verwenden? arrow icon in accordion
Es gibt verschiedene Tools, die Entwicklern helfen, den Lighthouse Score ständig zu überwachen. Dazu gehört der Chrome Lighthouse DevTools, der direkt im Chrome-Browser integriert ist. Es gibt auch verschiedene andere Tools, wie etwa PageSpeed Insights und WebPagetest, die ebenfalls genutzt werden können.
Kann ich meinen Lighthouse Score auf Mobilgeräten überprüfen? arrow icon in accordion
: Ja, es ist möglich, den Lighthouse Score auf Mobilgeräten zu überprüfen. Der Chrome DevTools kann verwendet werden, um den Lighthouse Score auf Android-Geräten zu überprüfen, und es gibt andere Tools, die auf iOS-Geräten verwendet werden können, wie etwa Safari DevTools.
Welche anderen Tools kann ich neben dem Lighthouse Score verwenden, um meine Website zu optimieren? arrow icon in accordion
Es gibt viele verschiedene Tools, die Entwickler benutzen können, um ihre Websites zu optimieren. Dazu gehören unter anderem PageSpeed Insights, WebPagetest, GTmetrix, varvy und andere.
Kann der Lighthouse Score auf mehreren Browsern überprüft werden? arrow icon in accordion
Ja, der Lighthouse Score kann auf verschiedenen Browsern überprüft werden, wie z.B. Chrome, Safari, Firefox, Edge und anderen. Um den Lighthouse Score zu überprüfen, können Entwickler den Chrome DevTools oder ein anderes Tool benutzen, das die jeweiligen Browser unterstützt.

Mit Spitzenpositionen zum neuen Umsatzkanal.

Lass Google für Dich arbeiten, denn aus Besuchern werden Kunden.

Über den Autor

Social Media & Links:

Unser SEO-Wissen direkt in deine Inbox!

100% Rabatt auf 130 Seiten SEO Praxis-eBook!

Dein kostenfreies Geschenk!

Das SEO Praxisbuch
2022

Du willst mehr Besucher und bessere Google Rankings?

Lad dir jetzt kostenlos das SEO Praxisbuch
“Die 7 SEO Sünden” herunter und vermeide sofort typische SEO-Fehler.