LOADING

Inbound Marketing

by Lucas Per Juni 11, 2019

Was ist Inbound Marketing?

Inbound-Marketing ist eine Strategie, die darauf zielt mit Hilfe von Pull-Marketing, also Content Marketing, Blogs, Events, SEO, Social Media und mehr, eine bessere Markenbekanntheit zu schaffen und neue Leads zu generieren. Im Gegensatz zum Outbound-Marketing, bei dem Marketingspezialisten selbst versuchen, Kunden zu finden, geht es beim Inbound-Marketing darum, die Aufmerksamkeit der Kunden zu gewinnen und das Unternehmen leicht auffindbar zu machen.

 

Warum ist Inbound Marketing heute so angesagt?

Wir leben in einer Zeit des Informationsüberflusses und Aufmerksamkeitsmangel – und das Tempo der Informationsgewinnung nimmt sogar noch zu. Laut IBM schaffen wir heute täglich 2,5 Billionen Bytes an Daten – so viel, dass 90% der heutigen Daten weltweit allein in den letzten zwei Jahren entstanden sind.

Heutzutage werden potentiellen Kunden somit deutlich mehr Möglichkeiten der Informationsbeschaffung geboten – was wiederrum zu einer höheren Entscheindungsmacht beim Kauf führt. Mit nur wenigen Klicks können Sie rund um die Uhr auf detaillierte Beschreinungen, Preise und Bewertungen von Waren und Dienstleistungen zugreifen. In der Zwischenzeit werden Sie ermutigt Ihre Erfahrungen per Social Media zu teilen und zu vergleichen, während mobile Geräte ein Gefühl des “Wann und Wo auch immer” suggerieren.

Aus diesem Grund werden traditionelle Marketing-Taktiken, die auf der “Vermietung” von Aufmerksamkeit beruhen, die andere aufgebaut haben – und die den Käufer dabei unterbrechen – immer weniger effektiv.

Um diese veralteten Marketing-Taktiken zu ersetzen, gehen Unternehmen dazu über eine Brand Awareness zu schaffen, Beziehungen zu Kunden aufzubauen und Leads zu generieren. Kurz gesagt, Inbound-Marketing basiert darauf die Kunden von sich aus anzuziehen und nicht darauf Ihnen “hinterherzulaufen”. Es hilft den potentiellen Kunden bereits früh in Ihrer Customer Journey dabei, Ihr Unternehmen zu finden. Das führt widerrum zu einem stärkeren Einfluss auf ihre zukünftigen Kaufentscheidungen.

 

Was sind die Vorteile?

Inbound Marketing ermöglicht:

  • Die Gestaltung einer Markenpräferenz und damit Beeinflussung zukünftige Käufe
  • Generierung von Social Media Shares und Inbound-Links
  • Steigerung der Markenbekanntheit.
  • Kunden können sich rund um die Uhr mit Ihrer Brand auseinandersetzen, egal an welchem Punkt Sie sich in Ihrer Customer Journey befinden
  • Generierierung qualifizierter Leads für weniger Geld (im Vergleich zu traditionellen Marketing)

Im Gegensatz zu traditionellen Marketinginitiativen baut Inbound-Marketing im Laufe der Zeit auf sich selbst auf. Beispielsweise bietet interessanter Content viele unmittelbare und langfristige Vorteile.

 

Was macht eine gute Inbound Marketing Kampagne aus?

Es gibt keine Inbound-Marketing Herangehensweise, die für sich allein gut funktioniert. Die erfolgreichsten Kampagnen umfassen alle oder Teile der folgenden Elemente:

  1. SEO
  2. Blogging
  3. Social Media
  4. Live Events

Wenn all dies (und mehr) kombiniert wird, festigt ein Unternehmen langfristig seinen Platz im Blickfeld seiner Kunden!

« Back to Glossary Index
Social Shares

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Sie wollen mehr Besucher durch SEO?

Nutzen Sie unsere kostenlose SEO Analyse um Ihre Seite zu verbessern!
Website verbessern
close-link
Click Me