Google Disavow Tool

Zum Newsletter anmelden

Unsere Tipps helfen vielen Unternehmen über organischen Traffic zu wachsen.

« Back to Glossary Index

Das Google Disavow Tool ist eine Möglichkeit, Google mitzuteilen, welche Backlinks bei der Bewertung Ihrer Website ignoriert werden sollen. Das Disavow-Tool akzeptiert eine Datei im txt-Format, die eine URL pro Zeile enthält.

Sobald Sie die Seite des Disavow-Links-Tools aufrufen, sehen Sie sofort die Warnung des Google-Teams, dass es sich um eine erweiterte Funktion handelt, die mit Vorsicht zu genießen ist. Bei unsachgemäßer Verwendung kann diese Funktion die Leistung Ihrer Website in den Google-Suchergebnissen beeinträchtigen.

Dies liegt nicht daran, dass das Tool anfällig ist oder deinem SEO schadet. In den meisten Fällen, da sind sich die Googler sicher, arbeiten ihre Suchmaschinen-Algorithmen effizient genug, um Links und Link-Equity korrekt zu bewerten.

Zum SEO-Check

Google empfiehlt, das Tool zum Entfernen von Links nur dann zu verwenden, wenn Sie sicher sind, dass eine große Anzahl von spammigen, minderwertigen Links die Autorität Ihrer Website beeinträchtigt. Sie können es nicht jeden zweiten Tag für einige schlechte Links verwenden. Die Verwendung des Disavow-Tools kommt ab und zu vor und ist eine ernsthafte Aktion. Wenn Sie nur einige schlechte Backlinks haben, sollten Sie sich zunächst mit den Webmastern dieser Websites in Verbindung setzen und sie bitten, die Links zu entfernen.

SEO E-Book

Was sich im Disavow Tool im Jahr 2021 geändert hat

Das Google Disavow Tool war eine Funktion der Google Webmaster Tools und ist nun in die Google Search Console integriert. Mit dem Update im November 2020 wurde die Benutzeroberfläche des Disavow-Tools geändert, aber das Prinzip und die Funktionalität sind gleich geblieben.

Das Disavow-Tool ist keine 100-prozentige Garantie dafür, dass sich das Ranking Ihrer Website verbessert, sobald Sie alle schlechten Backlinks “verleugnet” haben. Es ist jedoch eine Methode, um sich vor Linkabstrafungen oder unerwarteten manuellen Maßnahmen zu schützen, wenn die Verlinkungspraktiken einer Website verdächtig erscheinen.

Und die Frage, über die sich viele Website-Besitzer Sorgen machen. Wenn jemand Ihre Website auf die Disavow-Datei-Liste setzt, hat das keine negativen Auswirkungen auf das Ranking Ihrer Website. Die Disavow-Datei weist die Algorithmen lediglich an, auf eine Website verweisende Links zu ignorieren. Was das Sammeln von Daten aus dem Disavow-Tool angeht, um Spam-Websites zu finden und sie zu bestrafen, so versichern Google-Vertreter, dass sie dies nicht tun.

« Back to Glossary Index

Inhalt

Mit Spitzenpositionen zum neuen Umsatzkanal.

Lass Google für Dich arbeiten, denn aus Besuchern werden Kunden.

Über den Autor

Dein kostenfreies Geschenk!

Das SEO Praxisbuch
2022

Du willst mehr Besucher und bessere Google Rankings?

Lad dir jetzt kostenlos das SEO Praxisbuch
“Die 7 SEO Sünden” herunter und vermeide sofort typische SEO-Fehler.