HTTP-Fehler 503

« Back to Glossary Index

Fehler 503

HTTP-Fehler 503 – Wenn Sie diesen Fehler im Internet sehen, gibt es eine einfache Lösung.
Eine der frustrierendsten Fehlermeldungen sowohl als Entwickler als auch als Website-Benutzer ist die Fehlermeldung “503” beim Zugriff auf eine Website.

Der Grund, warum es so frustrierend ist? Wie viele andere “50-” Fehler ist er nicht besonders detailliert. Sicher, Sie kennen vielleicht einen Serverfehler, aber was genau verursacht das Problem?

Wir erklären, was der HTTP-Fehler 503 ist, wie er sich darstellen kann und wie er behoben werden kann, wenn er Ihnen Kopfschmerzen bereitet und Ihre Produktivität beeinträchtigt.

 

Was bedeutet HTTP-Fehler?

Obwohl sich der HTTP-Fehler 503 in einigen Fällen normalerweise auf ein Problem mit der Internetverbindung bezieht, ist es bei nicht erreichbarem Netzwerk meist ein Problem auf der Serverseite, was bedeutet, dass Client-Anfragen nicht wie erwartet erfüllt werden können.

Möglicherweise sehen Sie eine vorgeschlagene Aktion, wie z.B. “retry after” in der Header-Nachricht, zusammen mit einem vorgeschlagenen Zeitrahmen für den erneuten Versuch, auf die Website zuzugreifen, oder es ist vielleicht nicht einmal so hilfreich.

 

HTTP-Fehler 503 – Wann tritt er auf?

Es gibt eine ganze Reihe von Gründen, warum ein HTTP-Fehler 503 auftreten kann, und einige davon können ziemlich schwierig sein, dem auf den Grund zu gehen.

In fast allen Fällen beziehen sich die Probleme darauf, dass der Server nicht in der Lage ist, angeforderte Ressourcen zu senden, wenn und wann ein Anruf an ihn erfolgt. Aber das kann daran liegen, dass der Server gewartet wird, oder es könnte sein, dass es ein anderes Problem mit dem Hosting-Unternehmen gibt. Dies geschieht mehr mit einigen Unternehmen als mit anderen, so dass, wenn Sie feststellen, dass Sie 503 Fehler viel erleben, könnte es sich lohnen, andere Hosting-Optionen zu erkunden.

Ein weiterer Grund, warum der HTTP-Fehler 503 aufblinkt, ist, dass der Server möglicherweise nicht die Kapazität hat, die er benötigt, um dem Endbenutzer die von ihm angeforderten Ressourcen zu liefern. Dies kann an einem Anstieg des Datenverkehrs oder in schwereren Fällen an einem DDoS-Angriff liegen.

Fehlkonfigurierte Webanwendungen können ebenfalls der Grund für den HTTP-Fehler 503 sein. Wenn Sie beispielsweise WordPress verwenden, kann es sich um einen Plugin-Konflikt oder ein Inkompatibilitätsproblem handeln. Ein intermittierender 503-Serverfehler kann darauf hinweisen, dass es ein Problem mit dem DNS der Websites gibt. Dies kann auf eine falsche Serverkonfiguration auf der Clientseite oder ein Problem mit dem DNS-Server selbst hinweisen.

Wie Sie sehen können, gibt es eine Vielzahl von Gründen, warum eine Website den HTTP-Fehler 503 anzeigen kann, aber was wichtig ist, ist, dass die Website so schnell wie möglich wieder in Betrieb ist.

 

HTTP-Fehler 503 – Wie man ihn behebt

Die einfachste Lösung für einen HTTP-Fehler 503 ist, die Seite zu aktualisieren und zu sehen, ob sie dadurch wiederhergestellt werden kann.

Sie können auch versuchen, Ihren Computer oder Router neu zu starten. Wenn die Fehlermeldung “Service Unavailable — DNS Failure” anzeigt, kann ein Fehler in der DNS-Konfiguration des Computers oder des Routers vorliegen. Ein Routerproblem kann durch einen Neustart behoben werden. Im Falle eines Problems mit einem ausgewählten DNS-Server kann dies behoben werden, indem ein anderer DNS-Server verwendet wird.

  • Wenn der HTTP-Fehler 503 bei Benutzern einer Website häufig auftritt, muss der Administrator das Problem beheben und den entsprechenden Fix finden.
  • Wenn für eine Website Updates erforderlich sind, planen Sie diese zu einem ruhigeren Zeitpunkt, damit die Benutzer diese Meldung nicht regelmäßig sehen.
  • Wenn Spitzen im Datenverkehr den HTTP-Fehler 503 verursachen, dann kann es durchaus an der Zeit sein, die Webserver-Ressourcen zu erhöhen, um mit dem Anstieg der Besucherzahlen fertig zu werden.
  • Wenn der HTTP-Fehler 503 durch einen Denial-of-Service (DoS)-Angriff verursacht wird, ist es ein guter Zeitpunkt, sich an einen Hosting-Provider zu wenden, um zu sehen, welche Maßnahmen ergriffen werden können, um zu verhindern, dass sich dies wiederholt. Möglicherweise möchten Sie sich mit der Erhöhung der Sicherheit oder dem Anwenden von Patches befassen, mit denen Hacker Ihre Website angreifen und offline nehmen können.

Schließlich, wenn der HTTP-Fehler 503 auf einen Programmierfehler zurückzuführen ist, sind weitere Untersuchungen erforderlich, um das Problem zu lokalisieren und Maßnahmen zu seiner Behebung zu ergreifen.

 

 

FAQs

 

“503 Service Unavailable” – Was bedeutet das?

“503 Service Unavailable” ist eine serverseitige Fehlermeldungen. Sie informiert den Nutzer und seinen Browser, dass der Service (in dem Falle der Zugriff auf die aufgerufene Seite) nicht verfügbar ist.

HTTP-Fehler 503 – wie behebt man ihn?


Um den HTTP-Fehler 503 Fehler zu beheben, kann es oftmals helfen die Seite zu aktualisieren und zu schauen, ob es dann wieder funktioniert. Sollte dies nicht helfen, muss man zu weiteren Maßnahmen greifen.

HTTP-Fehler 503 – Wann tritt er auf?


In der Regel ist der der HTTP-Fehler 503 darauf zurückzuführen, dass der Server nicht in der Lage ist, angeforderte Ressourcen zu senden. Dies kann jedoch an zahlreichen Gründen liegen. Ein guter Anfang ist daher immer, dich bei deinem Hosting Anbieter zu informieren, ob gerade ein Server Update oder ähnliches durchgeführt wurde.

« Back to Glossary Index

Mit Spitzenpositionen zum neuen Umsatzkanal.

Lass Google für Dich arbeiten, denn aus Besuchern werden Kunden.

Über den Autor

Dein kostenfreies Geschenk!

Das SEO Praxisbuch
2022

Du willst mehr Besucher und bessere Google Rankings?

Lad dir jetzt kostenlos das SEO Praxisbuch
“Die 7 SEO Sünden” herunter.