LOADING

TYPO3

TYPO3

by Niels Stuck Juni 13, 2019

Was ist TYPO3?

TYPO3 ist ein leistungsfähiges und stark erweiterbares Content Management System (CMS), welches viefältige Möglichkeiten in der Bearbeitung und dem Management einer Website bietet. Ist es allerdings nur wegen seiner Fortschrittlichkeit in jedem Fall vorteilhaft?

Das Skript wurde als Open Source entwickelt und wird hauptsächlich von fortgeschritteneren Programmierern genutzt, die eine umfassende Anwendung mit vielen Funktionalitäten suchen. Das CMS kann unter www.typo3.org heruntergeladen und angesehen werden.

 

Welche Vorteile bietet TYPO3?

1. Modularität
Das Hauptziel, für das Typo3 entwickelt wurde, ist seine Modularität und Vielfalt. Deshalb ist es sowohl als Skript für eine Unternehmens-Website, als auch als Basis für große Nachrichtenseiten geeignet.

2. Erweiterungen
Das System bietet mehrere tausend Plugins, die schnell und einfach installiert werden können. Sie können die Funktionalitäten durch zusätzliche Bildergalerien, Diskussionsforen, Internet-Shops, etc. erweitern.

3. Elastisches Verwaltungssystem
Viele CMS erlauben nur einen Administrator. Typo3 ermöglicht es, Benutzern alle Arten von Berechtigungen zu erteilen, so dass ein Benutzer ein einfacher Benutzer sein kann, der durch den Seiteninhalt blättern kann, oder auch ein Administrator, der ihn verwaltet. Darüber hinaus können die Benutzer Gruppen – wie z.B. Editorgruppen – zugeordnet werden.

4. Inhaltsarten
Es gibt viele Arten von Content, die Sie in Typo3 definieren können. Dies gibt Ihnen viel Kontrolle über das Seitenlayout, wenn Sie Bilder, Formulare, Tabellen, Multimedia oder einfach nur reinen Text hinzufügen.

5. Unterstützung
Die Typo3-Homepage verfügt über eine umfangreiche Dokumentation, sowie ein Diskussionsforum. Hier finden Sie viele Informationen und Hilfen zur Verwendung und Modifikation des Skripts.

6. Änderungen rückgängig machen
Das System enthält ein erweitertes Modul zum Rückgängigmachen von Änderungen. Bei einem großen Portal mit mehreren Administratoren ist diese Option sehr von Vorteil. Sie können die vorherige Version der Website praktisch ohne Einschränkungen wiederherstellen.

7. Ändern einer Seitenstruktur
Einer der wichtigsten Vorteile ist die Möglichkeit, eine Seitenstruktur ohne vorgegebene Reihenfolge von Blöcken, Abschnitten oder Artikeln festzulegen.

8. Interne TypoScript-Sprache
Das Skript hat eine interne Sprache namens TypoScript, welche die Erstellung vieler Elemente wie statisches HTML mit dynamischen Inhalten ermöglicht.

 

Welche Nachteile hat TYPO3?

1. Installation und Modifikation
Die Installation und Einrichtung von Typo3 ist wesentlich komplexer als andere Content Management Systeme. Das macht die Verwendung von Typo3 wesentlich zeitintensiver im Hinblick auf das Erlernen und die Nutzung, als Sie für WordPress oder Joomla! benötigen würden. Aus diesem Grund ist es nicht für Anfänger zu empfehlen.

2. Serverressourcen und Effizienz
Modularität und Erweiterbarkeit bedeuten oft höhere Anforderungen an die Serverparameter. Das ist sicherlich der Fall. Wenn die Website jedoch nicht zu groß ist und es nicht Tausende von Besuchern geben wird, sollte es zumindest am Anfang keine Probleme geben.

3. Von einfach bis hart
Für Redakteure ist das Content Management in TYPO3 einfach ist, Administratoren hingegen brauchen bereits etwas mehr Know-how. Für Programmierer ist die Arbeit mit TYPO3  von allen am komplexesten, man könnte sagen eine “harte Nuss”.

 

 

Schlussfolgerungen
Es ist vielseitig einsetzbar und kann sowohl für die Erstellung einer einfachen Website als auch für ein erweitertes Portal mit allen Arten von Content verwendet werden. Allerdings braucht es viel Zeit, um die Programmierung zu beherrschen. Modularität und Erweiterbarkeit sind die wesentlichsten Merkmale, was aber im Umkehrschluss auch einen unweigerlichen Effizienzverlust und hohe Anforderungen an die Serverressourcen bedeutet. Es ist nicht immer sinnvoll, einen Vorschlaghammer zu nutzen, um eine Nuss zu knacken.

« Back to Glossary Index
Social Shares
Niels Stuck

SEO mit Leidenschaft seit 2013, der hier für Ihren zukünftigen Weberfolg bloggt. Experte im Bereich des Linkbuilding und der Offpage Optimierung. Viertieft darin den Algorithmus zu erforschen und immer auf dem neusten Stand, was die stetig variierende Welt der Suchmaschinenstandards betrifft. Fan der 80/20 Regel und mit glasklarer Effizienz an Ergebnissen für Ihr Webprojekt orientiert.

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Sie wollen mehr Besucher durch SEO?

Nutzen Sie unsere kostenlose SEO Analyse um Ihre Seite zu verbessern!
Website verbessern
close-link
Click Me