Traffic

« Back to Glossary IndexWas ist Traffic

Was ist Suchmaschinen-Traffic?

Suchmaschinen-Traffic bezieht sich auf die Besucher, die durch Anklicken der Suchergebnisse, die zu dieser speziellen Website führen, auf eine Website gelangen. Mit einem Webanalyseprogramm kann der gesamte Suchmaschinentraffic einer Website segmentiert werden, um den Prozentsatz des Traffics für einzelne Webseiten oder Seitenabschnitte anzuzeigen. Der Suchmaschinentraffic wird verwendet, um den Besucherstrom zu beschreiben, für den eine Website nicht bezahlt hat, im Gegensatz zum bezahlten Traffic (zum Beispiel PPC), der entsteht, wenn Personen auf ein gesponsertes Suchergebnis oder eine Anzeige klicken. Suchmaschinentraffic ist auch bekannt als organischer Suchmaschinenverkehr und in der “Google Search Console” unter “Klicks” einsehbar.     3-MONATE-SEO

Suchtraffic kurz erklärt

Ein hohes Volumen an Suchmaschinenverkehr ist im Allgemeinen eine positive Sache für eine Website. Es bedeutet, dass der Inhalt gut genug ist, um einen starken Suchmaschinenrang aufzubauen, der zu Views führt. Der Prozentsatz dieser Ansichten im Vergleich zum Traffic aus anderen Quellen, wie z.B. Bookmarking, Non-Search Referral usw., zeigt, wie abhängig eine bestimmte Website von Suchmaschinen ist, um Seitenaufrufe zu erzeugen. Suchabhängigkeit ist nicht unbedingt eine ernste Schwäche; sie bedeutet lediglich, dass jede Änderung des Suchmaschinenrangs einen großen Einfluss auf die Seitenaufrufe der Website haben wird. Dies macht die Aufrechterhaltung aktueller White Hat SEO-Richtlinien unerlässlich für Websites, die auf Suchmaschinenverkehr angewiesen sind.« Back to Glossary Index

Mit Spitzenpositionen zum neuen Umsatzkanal.

Lass Google für Dich arbeiten, denn aus Besuchern werden Kunden.

Über den Autor

Dein kostenfreies Geschenk!

Das SEO Praxisbuch
2022

Du willst mehr Besucher und bessere Google Rankings?

Lad dir jetzt kostenlos das SEO Praxisbuch
“Die 7 SEO Sünden” herunter.