Was ist eine Staging-Umgebung?

Zum Newsletter anmelden

Unsere Tipps helfen vielen Unternehmen über organischen Traffic zu wachsen.

« Back to Glossary Index

In der Softwarebranche wird eine Staging-Umgebung verwendet, um neuere Versionen einer Software zu testen, bevor sie in die Produktion überführt wird.

Was ist der Unterschied zwischen einer Staging- und einer Entwicklungsumgebung?

Die Staging-Umgebung ist die Umgebung, die nach der Entwicklung, aber vor der Produktion eingesetzt wird. In einer Staging-Umgebung soll alles so nah wie möglich an die Produktionsumgebung herankommen, damit du möglichst viele Fehler finden kannst, bevor du die Software in die Produktion überführst. Sogar die Hardware, die für die Staging-Umgebung verwendet wird, ist oft die gleiche wie die der Produktionsumgebung – das ist eine gute Praxis, wenn möglich.

Warum wird eine Staging-Umgebung benötigt?

Schauen wir uns ein Beispiel aus meiner eigenen Erfahrung an, das zeigt, wann eine Staging-Umgebung notwendig ist. Ich war einmal für die Entwicklung eines Auftragseingabesystems verantwortlich, das von einem Callcenter genutzt werden sollte. Die Mitarbeiter des Callcenters nahmen die Bestellungen am Telefon entgegen und gaben sie in dieses Softwaresystem ein. Wir hatten eine Entwicklungsumgebung eingerichtet, in der unsere Entwickler arbeiten konnten, um das Auftragserfassungssystem um neue Funktionen zu erweitern. Die Entwicklungsumgebung änderte sich also ständig, wenn die Entwickler neue Funktionen hinzufügten, und war sicherlich nicht stabil, da einige Funktionen zu einem bestimmten Zeitpunkt nur halb fertig waren.

Zum SEO-Check

Es war jedoch klar, dass wir eine Umgebung brauchten, in der einige Mitarbeiter des Callcenters neue Funktionen des Auftragserfassungssystems testen konnten, bevor wir sie für die Produktion freigaben. Die Entwicklungsumgebung war natürlich keine gute Wahl, weil sie sich ständig veränderte und wir die Entwicklung nicht unterbrechen wollten, nur damit die Leute testen konnten. Es war also klar, dass wir eine neue Umgebung brauchten – eine Staging-Umgebung -, in der einige Callcenter-Mitarbeiter das Auftragserfassungssystem jedes Mal testen konnten, wenn wir neue, wichtige Funktionen hinzufügten, bevor wir diese Änderungen für alle in die Produktionsumgebung überführten. Das war eine Art “Soft Launch” des Auftragserfassungssystems.

Sobald die Änderungen in der Staging-Umgebung genehmigt waren, wurden sie auf das Produktionssystem übertragen und für alle sichtbar gemacht. Jetzt ist dir hoffentlich klar, wann und warum eine Staging-Umgebung notwendig ist.

SEO E-Book

Was ist der Unterschied zwischen einer Staging- und einer Produktionsumgebung?

Der Unterschied zwischen einer Staging- und einer Produktionsumgebung besteht darin, dass eine Staging-Umgebung dazu dient, die Produktionsumgebung für Testzwecke so genau wie möglich zu imitieren.

Was ist ein Staging-Server?

Ein Staging-Server ist einfach der Server, den du in deiner Staging-Umgebung verwenden würdest. Bei einer Staging-Site ist der Staging-Server also einfach der Server, auf dem die Site gehostet wird.

Was ist eine Staging-Datenbank?

Um deine Staging-Umgebung so nah wie möglich an der Produktionsumgebung zu halten, wirst du wahrscheinlich einen Schnappschuss der Produktionsdatenbank machen und einen Klon erstellen wollen, den du in deiner Staging-Umgebung verwenden kannst. Das ist die so genannte Staging-Datenbank.

« Back to Glossary Index

Inhalt

Mit Spitzenpositionen zum neuen Umsatzkanal.

Lass Google für Dich arbeiten, denn aus Besuchern werden Kunden.

Über den Autor

Dein kostenfreies Geschenk!

Das SEO Praxisbuch
2022

Du willst mehr Besucher und bessere Google Rankings?

Lad dir jetzt kostenlos das SEO Praxisbuch
“Die 7 SEO Sünden” herunter und vermeide sofort typische SEO-Fehler.