LOADING

SSL-Zertifikat

by Lucas Per Mai 02, 2019

Was ist ein SSL-Zertifikat

Was ist ein SSL-Zertifikat (HTTPS)?

Um diese Frage ausreichend zu beantworten müssen wir kurz auf die Grundlagen zu sprechen kommen. Das “s” am Ende des “http”-Teils einer URL bedeutet, dass die Website “sicher”  ist. HTTPS (Hypertext Transport Protocol Security) oder sichere Websites enthalten den SSL 2048-Bit-Schlüssel und können eine Standortverbindung durch Authentifizierung und Verschlüsselung schützen.

Ein SSL-Zertifikat ist somit ein Codeblock auf einem Webserver, der die Sicherheit für die Online-Kommunikation gewährleistet. Wenn ein Browser Kontakt mit einer sicheren Website aufnimmt, ermöglicht das SSL-Zertifikat eine verschlüsselte (sichere) Verbindung. Es ist wie das Verschließen eines Pakets, bevor es in die Post gegeben wird.

SSL-Zertifikate bringen Vertrauen, weil jedes von ihnen Identifikationsinformationen enthält – wenn ein SSL-Zertifikat angefordert wird, überprüft ein Dritter die Informationen des Unternehmens und stellt dem Benutzer dann ein einzigartiges Zertifikat mit diesen Informationen aus. Dies wird als Authentifizierungsprozess bezeichnet, und es besteht die Möglichkeit, dass Sie auf eine Fehlermeldung gestoßen sind, die die Phrase enthält.

 

Haben SSL Zertifikate Einfluss auf SEO?

Bereits jetzt werden Seiten, die über ein SSL verfügen, von Google mit einem besseren Ranking belohnt und erhalten das charakteristische grüne Schloss auf ihrer URL (Adressleiste). Websites, die Benutzerdaten (Benutzername/Passwort, Kontaktformulare, Newsletter) oder Kreditkarteninformationen für Transaktionen sammeln, die allerdings über kein SSL (unverschlüsselt) verfügen, werden von Chrome mit negativen Sicherheitssymbolen und dem Satz “Not Secure” in der Adressleiste gekennzeichnet.

Dies erscheint angemessen, da sie mit sensiblen personenbezogenen Daten umgehen, was sich negativ auf die SEO auswirken wird. Google hat auch die Google Webmaster-Tools aktualisiert, um HTTPS-Sites und die Berichterstattung über sie besser zu verwalten.

 

SEO-Vorteile beim Wechsel zu HTTPS

1. Weitere Referrer-Daten

2. HTTPS als Rankingschub

3. Sicherheit und Datenschutz

4. HTTPS verschlüsselt die gesamte Kommunikation

5. DSGVO Konformität

« Back to Glossary Index
Social Shares

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Sie wollen mehr Besucher durch SEO?

Nutzen Sie unsere kostenlose SEO Analyse um Ihre Seite zu verbessern!
Website verbessern
close-link
Click Me