LOADING

Browser

by Niels Stuck April 29, 2019

Was ist ein Browser

Was ist ein Browser?

Das Wörterbuch definiert einen Webbrowser als: “ein Computerprogramm, das für den Zugriff auf Websites oder Informationen in einem Netzwerk (wie dem World Wide Web) verwendet wird. “Dies ist eine einfache, aber genaue Beschreibung. Ein Browser “spricht” mit einem Server und fragt ihn nach den Seiten, die Sie sehen möchten.

 

Wie ein Browser eine Webseite abruft

Die Browseranwendung ruft Code, der normalerweise in HTML (HyperText Markup Language) und anderen Computersprachen geschrieben ist, von einem Webserver ab (oder holt ihn). Dann interpretiert es diesen Code und zeigt ihn als Webseite an, die Sie sich ansehen können. In den meisten Fällen ist eine Benutzerinteraktion erforderlich, um dem Browser mitzuteilen, welche Website oder bestimmte Webseite Sie sehen möchten. Die Verwendung der Adressleiste des Browsers ist eine Möglichkeit, dies zu tun.

Die Webadresse oder URL (Uniform Resource Locator), die Sie in die Adressleiste eingeben, teilt dem Browser mit, woher er eine Seite oder Seiten beziehen soll. Nehmen wir zum Beispiel an, dass Sie die folgende URL in die Adressleiste eingegeben haben: https://www.wolf-of-seo.de. Das ist die Homepage von wolf-of-seo.de.

 

Der Browser betrachtet eine URL in zwei Hauptabschnitten

Das erste ist das Protokoll – der http:// Teil. HTTP, was für HyperText Transfer Protocol steht, ist das Standardprotokoll, mit dem Dateien im Internet angefordert und übertragen werden, meist Webseiten und deren Komponenten. Da der Browser nun weiß, dass das Protokoll HTTP ist, weiß er, wie er alles zu interpretieren hat, was sich rechts neben den Schrägstrichen befindet.

Der Browser schaut auf www.wolf-of-seo.de (dem Domainnamen), der dem Browser den Standort des Webservers mitteilt, von dem er die Seite abrufen muss. Viele Browser benötigen beim Zugriff auf eine Webseite nicht mehr die Angabe des Protokolls. Das bedeutet, dass die Eingabe von “wolf-of-seo.de” in der Regel ausreichend ist. Am Ende sehen Sie oft zusätzliche Parameter, die helfen, den Standort weiter zu lokalisieren – typischerweise bestimmte Seiten innerhalb einer Website.

Sobald der Browser diesen Webserver erreicht hat, ruft er die Seite im Hauptfenster ab, interpretiert sie und rendert sie für Sie. Der Prozess findet hinter den Kulissen statt, in der Regel innerhalb von Sekunden.

 

Beliebte Webbrowser

Webbrowser gibt es in vielen verschiedenen Varianten, jeder mit seinen eigenen Nuancen. Die bekanntesten sind kostenlos, und jeder hat seine eigenen speziellen Optionen für Datenschutz, Sicherheit, Schnittstelle, Verknüpfungen und andere Variablen. Der Hauptgrund, warum eine Person einen bestimmten Browser verwendet, ist jedoch derselbe: Webseiten im Internet anzusehen, ähnlich wie bei der Anzeige dieses Artikels im Moment. Sie haben wahrscheinlich schon von den folgenden beliebten Webbrowsern gehört:

  • Google Chrome
  • Mozilla Firefox
  • Microsoft Edge
  • Opera
« Back to Glossary Index
Social Shares

Du willst deiner Konkurrenz einen Schritt voraus sein?

PRO-Tipps um dein Projekt auf das nächste Level zu bringen!

Niels Stuck

SEO mit Leidenschaft seit 2013, der hier für Ihren zukünftigen Weberfolg bloggt. Experte im Bereich des Linkbuilding und der Offpage Optimierung. Viertieft darin den Algorithmus zu erforschen und immer auf dem neusten Stand, was die stetig variierende Welt der Suchmaschinenstandards betrifft. Fan der 80/20 Regel und mit glasklarer Effizienz an Ergebnissen für Ihr Webprojekt orientiert.

1 Comments

Teile deine Gedanken

Your email address will not be published. Required fields are marked *

  • Sied

    Fantastischer Beitrag und einen sehr schönen Blog betreibst du hier Ich werde in Zukunft bestimmt öfter mal vorbeigucken!

    Antworten

Sie wollen mehr Besucher durch SEO?

Nutzen Sie unsere kostenlose SEO Analyse um Ihre Seite zu verbessern!
Website verbessern
close-link
Click Me