Backend

« Back to Glossary Index

Was bedeutet Backend

Was bedeutet Backend?

Frontend und Backend sind Begriffe, die verwendet werden, um Programmoberflächen und -dienste in Bezug auf den ursprünglichen Benutzer dieser Schnittstellen und Dienste zu charakterisieren. Eine “Frontend”-Anwendung ist eine Anwendung, mit der Benutzer direkt interagieren. Eine “Backend”-Anwendung oder ein “Backend”-Programm dient indirekt der Unterstützung der Frontend-Services, in der Regel durch die Nähe zur benötigten Ressource oder durch die Fähigkeit, mit der benötigten Ressource zu kommunizieren. Die Backend-Anwendung kann direkt mit dem Frontend interagieren oder, typischerweise, ist ein Programm, das von einem Zwischenprogramm aufgerufen wird, das Frontend- und Backend-Aktivitäten vermittelt.

Woraus besteht ein Backend?

Das Backend besteht in der Regel aus drei Teilen: einem Server, einer Anwendung und einer Datenbank. Wenn Sie einen Flug buchen oder Konzerttickets kaufen, öffnen Sie in der Regel eine Website und interagieren mit dem Frontend. Nachdem Sie diese Informationen eingegeben haben, speichert die Anwendung sie in einer Datenbank, die auf einem Server erstellt wurde. Um der Einfachheit willen, denken Sie einfach an eine Datenbank als riesige Excel-Tabelle auf Ihrem Computer, aber Ihr Computer (Server) ist irgendwo in Arizona gespeichert.

Alle diese Informationen bleiben auf dem Server, so dass, wenn Sie sich wieder in die Anwendung einloggen, um Ihre Tickets zu drucken, alle Informationen noch in Ihrem Konto vorhanden sind.

Wir nennen eine Person, die all diese Technologie entwickelt, um zusammenzuarbeiten, einen Backend-Entwickler. Backend-Technologien bestehen in der Regel aus Sprachen wie PHP, Ruby, Python, etc. Um sie noch einfacher zu bedienen, werden sie in der Regel durch Frameworks wie Ruby on Rails, Cake PHP und Code Igniter ergänzt, die die Entwicklung schneller und einfacher gestalten.

Viele Web-Profis, die gerade erst in das Feld kommen, haben vielleicht schon viele Leute über WordPress sprechen hören. WordPress ist ein gutes Beispiel für die Zusammenarbeit von Frontend und Backend, denn WordPress ist ein Open-Source-Framework auf PHP-Basis, das Sie auf Ihrem Server mit einer Datenbank installieren müssen. Designer passen dann das Aussehen und die Funktionalität von WordPress-Seiten mit CSS, jQuery und JavaScript an.

FAQs

Was ist das Backend?

In der Computerwelt bezieht sich das “Backend” auf den Teil einer Website oder eines Softwareprogramms, den die Benutzer nicht sehen. Es steht im Gegensatz zum Frontend, das sich auf die Benutzeroberfläche eines Programms oder einer Website bezieht.

Was ist der Unterschied zwischen Backend und Frontend?

Die Frontend-Entwicklung ist eine Programmierung, die sich auf die visuellen Elemente einer Website oder App konzentriert, mit denen ein Nutzer interagiert. Die Backend-Entwicklung konzentriert sich auf die Seite einer Website, die die Nutzer nicht sehen können.

Was genau machen Backend Entwickler?

Ein Backend-Entwickler ist jemand, der die Technologie entwickelt und wartet, die für die Komponenten benötigt wird, mit denen die benutzerorientierte Seite der Website funktioniert. Dazu gehören die zentrale Anwendungslogik, Datenbanken, Daten- und Anwendungsintegration, API und andere Backend-Prozesse.

« Back to Glossary Index

Mit Spitzenpositionen zum neuen Umsatzkanal.

Lass Google für Dich arbeiten, denn aus Besuchern werden Kunden.

Über den Autor

Dein kostenfreies Geschenk!

Das SEO Praxisbuch
2022

Du willst mehr Besucher und bessere Google Rankings?

Lad dir jetzt kostenlos das SEO Praxisbuch
“Die 7 SEO Sünden” herunter.