LOADING

Impressum

by Niels Stuck Mai 22, 2019

Was ist ein Impressum

Die Fähigkeit der Menschen, sich hinter der Anonymität im Internet zu verstecken, hat eine Möglichkeit eröffnet, Falschinformationen zu veröffentlichen. Das Problem dabei ist, dass die Website-Betreiber dabei keine Rechenschaft über die Inhalte ablegen müssen. Dies ist besonders schädlich für Kunden und Klienten, welche den Produkten, Dienstleistungen und Worten dieser Unternehmen vertraut haben – und womöglich enttäuscht wurden.Um die Menschen vor Spammern zu schützen und ein gewisses Maß an Verantwortlichkeit für ihre Online-Aktivitäten zu gewährleisten, muss die Mauer der Anonymität fallen, um eine transparentere Online-Identität zu etablieren. Dieser Anspruch kann durch die Verwendung eines Impressums erfüllt werden.

Eine der effizientesten und schnellsten Möglichkeiten, jede Form von Inhalt zu verbreiten,  ist die Nutzung von digitalen Plattformen. Dabei können die unterschiedlichsten Verfasser ihren Content veröffentlichen. Es spielt keine Rolle, ob es sich um einen einfachen Blogger oder einem großen Unternehmen mit einer Online-Plattform handelt. Jeder hat die Möglichkeit seine Inhalte online zu publizieren. Dies ermöglicht beispielsweise auch eine gewinnbringende Vermarktung der eigenen Dienstleistungen und Produkte. Um allerdings die kalte Fassade der leeren Worte zu überwinden, kann das Impressum hier für Abhilfe sorgen.

 

Was ist ein Impressum?

Um dem wachsenden Problem der mangelnden Rechenschaftspflicht und Transparenz in Online-Plattformen zu begegnen, hat das Telemediengesetz die Verwendung eines Impressums zum gesetzlichen Pfilcht gemacht. Unternehmen und kommerzielle Blogger mit Sitz in deutschen Ländern wie Deutschland, Österreich und der Schweiz sind verpflichtet, Informationen über ihre Online-Plattform bereitzustellen. Zudem müssen Sie eine Vorstellung der Verantwortlichen für die Führung des Unternehmens angeben.

Das aus dem leiteinischen stammende Wort “Impressum”, bedeutet, auf eine Oberfläche zu gravieren oder zu bedrucken, Daher ist ein Impressum im Grunde genommen eine Eigentums- und Urheberrechtserklärung für Inhalte, die gesetzlich vorgeschrieben sind. Dies gilt für Websites, Zeitungen, Bücher und Zeitschriften in deutschsprachigen Ländern. Hierdurch wird dem User ein Gesicht hinter jede Art von Inhalt gezeigt und die Notwendigkeit der Verantwortung für Versprechen und Worte, die hinter einem Produkt oder einer Dienstleistung stehen, werden gewährleistet.

 

Was sollte ein Impressum enthalten?

  • Name des Eigentümers (oft ein Unternehmen oder eine Organisation)
  • Registrierte Adresse des Eigentümers (darf kein Postfach sein)
  • Gültige Kontaktinformationen (E-Mail-Adresse, Büronummer, Telefonnummer, Fax, etc.)
  • Name der Aufsichtsbehörde
  • Name einzelner gesetzlicher Vertreter (Inhaber oder Geschäftsführer des Unternehmens)
  • Steuernummer oder eine gleichwertige staatlich erteilte Nummer
  • Lizenznummern oder Handelsregisternummern

Es ist notwendig, dass Unternehmen die oben genannten Daten in ihren Bereichen und anderen Plattformen angeben, um Rechtsstreitigkeiten und Abmahnungen jeglicher Art zu vermeiden.

 

Wie muss ein Impressum abgebildet werden?

Ziel eines Impressums ist es, Glaubwürdigkeit zu schaffen und Verantwortung für die Inhalte zu signalisieren. Es gäbe nicht viel Nutzen für ein Impressum, wenn die Leute es nicht auf Ihrer Website leicht finden könnten. Aus diesem Grund gibt es Richtlinien, wie Sie Ihr Impressum, insbesondere online, anzeigen sollten.

1. Es muss immer verfügbar sein: Ihr Impressum sollte jederzeit verfügbar sein, wenn jemand es sehen möchte. Aufgrund dessen, müssen Sie sicherstellen, dass die Seite immer aktiv ist und alle aktualisierten Links und Details enthält.

2. Ihr Impressum sollte schnell auffindbar sein: Wenn User lange dafür brauchen, um nach Ihrem Impressum zu suchen, dann ist es zu schwer auffindbar und erfüllt dieses Kriterium nicht. Diese Regel soll verhindern, das Betreiber einer Website das Impressum nicht verstecken. Um dieses Kriterium zu erfüllen, sollten Sie sicherstellen, dass Benutzer Ihr Impressum leicht finden können.

3. Ein Impressum sollte von jeder Seite zugänglich sein: Das Impressum sollte schnellstmöglich zugänglich sein und möglichst nicht verschachtelt platziert sein. Um dies zu erreichen kann man das Impressum z.B einfach im Footer der Website platzieren, sodass es von jeder einzelnen Seite verlinkt ist.

« Back to Glossary Index
Social Shares

Du willst deiner Konkurrenz einen Schritt voraus sein?

PRO-Tipps um dein Projekt auf das nächste Level zu bringen!

Niels Stuck

SEO mit Leidenschaft seit 2013, der hier für Ihren zukünftigen Weberfolg bloggt. Experte im Bereich des Linkbuilding und der Offpage Optimierung. Viertieft darin den Algorithmus zu erforschen und immer auf dem neusten Stand, was die stetig variierende Welt der Suchmaschinenstandards betrifft. Fan der 80/20 Regel und mit glasklarer Effizienz an Ergebnissen für Ihr Webprojekt orientiert.

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Sie wollen mehr Besucher durch SEO?

Nutzen Sie unsere kostenlose SEO Analyse um Ihre Seite zu verbessern!
Website verbessern
close-link
Click Me