LOADING

Webdesign spielt eine große Rolle bei der Suchmaschinenoptimierung

by Niels Stuck Dezember 31, 2018
Webdesign spielt eine große Rolle bei der Suchmaschinenoptimierung

Die Suchmaschinenoptimierung ist ein Handwerk, das sich aus den verschiedensten Einzelkomponenten zusammen setzt. Sie ist dafür da, die jeweiligen Seiten in ihrer Geltung im Internet zu verstärken. Hat man eine starke SEO Agentur an seiner Seite, ist man nicht mehr länger einer von vielen, sondern gehört zu den Top- Ergebnissen in der jeweiligen Suchanfrage und damit zur Elite der Shops. Bis man natürlich den Weg in die Top Ten der Ergebnisanzeige schaffen kann, ist ein weiter Weg zu gehen, auf dem nicht nur die Suchmaschine selbst einige Stolpersteine in den Weg legt. Falsche Suchmaschinenoptimierung ist der beste Weg, eine Seite in das Aus, zumindest aber in ein trauriges Abseits zu stürzen. Da dies kein Seitenbetreiber wünscht, ist es wichtig, sich den Partner, mit dem man auf dem Bereich SEO und SEM zusammen arbeitet, gut auszusuchen.

Jeder wünscht sich für seine Seite ein Webdesign, das anders ist, als andere. Es soll den Kunden in Erinnerung bleiben, quasi eine eigene Marke bilden und verkörpern. Dies schafft man durch Farbgebung, Grafiken und den restlichen Bestandteilen, die optische Veränderungen bewirken und damit auch Maßstäbe setzen. Wie ein roter Farben zieht sich das eigene Webdesign durch alle einzelnen Seiten der Internetpräsenz. Ganz nebenbei wird natürlich das Designt auch auf Rechnungen und im Schriftverkehr, auf Verpackungen und in Emails fortgeführt, so dass man sein eigenes Label kreiert und damit bei den Kunden einen festen Platz auf der Online Einkaufsmeile bekommt.

 

SEO und Webdesign gehen Hand in Hand

Webdesign verbindet Layout und Funktionalität. Die Suchmaschinenoptimierung ist ein heikles Thema und für Laien nicht auf Anhieb zu durchschauen. Somit wissen auch die wenigsten, dass das Webdesign nicht einfach „frei Schnauze“ aufgesetzt werden darf. Hier müssen einige Richtlinien befolgt werden, die einiges bewirken können – im positiven, wie auch im negativen Sinne. Der Text auf einer Seite ist das Ausschlaggebende, wenn es um die Relevanz bei der Suchmaschine geht. Wird dieser nun in optisch aufwertende Verpackungen gehüllt, sieht die Seite zwar toll aus, doch die Inhalte können von der Suchmaschine nicht mehr gelesen werden. Java und Flash zum Beispiel sollte man sich also für einige wenige Elemente verwenden, um den eigentlichen Inhalt der Seite für die Suchmaschine nicht zu verschleiern. Die Entscheidung zwischen edel und flippig, bunt oder Ton in Ton sollte man ganz am Anfang treffen, um im Layout der Seite schon einmal eine Grundlage zu haben.

 

Ganzheitliche Optimierung für Ihre Website

Nachdem diese Entscheidungen getroffen sind, geht es darum, die Seite weiterhin barrierefrei zu gestalten. Die Buttons müssen sitzen und die Verlinkung dahinter funktionieren, ebenso wie man strikt auf die Übersichtlichkeit der Seite zu achten hat. Wieder spielt das Thema Grafiken eine Rolle. Allzu viel ist ungesund, denn durch viele Bilder, eingebaute Videos oder andere Effekte verlängert sich das Laden der Seite. Also gilt, wie so oft im Leben, auch im Webdesign, das eng mit der Suchmaschinenoptimierung zusammen hängt, so viel, wie nötig ist, um das Auge der Kunden zu erfreuen, aber so wenig, wie möglich, um die Ladezeiten etwas einzudämmen.

Auch interessant:  Community aufbauen - Der Guide in 5 Schritten

Einen Eyecatcher, der gleichzeitig zum Logo, zum Hauptslogan und zum Erinnerungsmerkmal wird, braucht jede Site. Darum herum werden die Texte verteilt, die die Informationen enthalten, die die Suchmaschine unbedingt braucht, um die Relevanz positiv beurteilen zu können. Es kommt nicht darauf an, Wettbewerbe zu gewinnen, die Preise auf die am tollsten ausgeschmückte Seite ausgesetzt haben. Vielmehr ist es wichtig, den schwierigen Mittelweg zwischen Kundenzufriedenheit und Suchmaschinenoptimierung zu finden. Es ist bewiesen, dass es nicht direkt auf die Schönheit einer Seite ankommt, um erfolgreich arbeiten zu können. Das Webdesign von heute bietet aber die Möglichkeit, auf kompetente Weise Optik und Effizienz zu verbinden.

Social Shares

Du willst deiner Konkurrenz einen Schritt voraus sein?

PRO-Tipps um dein Projekt auf das nächste Level zu bringen!

Niels Stuck

SEO mit Leidenschaft seit 2013, der hier für Ihren zukünftigen Weberfolg bloggt. Experte im Bereich des Linkbuilding und der Offpage Optimierung. Viertieft darin den Algorithmus zu erforschen und immer auf dem neusten Stand, was die stetig variierende Welt der Suchmaschinenstandards betrifft. Fan der 80/20 Regel und mit glasklarer Effizienz an Ergebnissen für Ihr Webprojekt orientiert.

Teile deine Gedanken

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Sie wollen mehr Besucher durch SEO?

Nutzen Sie unsere kostenlose SEO Analyse um Ihre Seite zu verbessern!
Website verbessern
close-link
Click Me