XXLgastro

Aufbau eines starken und organischen Umsatzkanals für einen Gastronomie-Großhandel durch Google Top-Rankings.

Projekt XXLgastro

Hard Facts

Ziel

Aufbau eines organischen Umsatzkanals für einen Gastronomie-Großhandel durch Google Toprankings.

Zeitraum

14.01.2020 bis 18.12.2020
12 Monate+

Ergebnis

Planbaren organischen Umsatzkanal aufgebaut, sowie monatlich 19.750 € monatliches Werbebudget gespart durch organischen Traffic. 

Status

Abgeschlossen

Lead

Lucas Perduß

Budget

2.500 € / Monat

Zusammenarbeit

Beratung & Full Service für Content und CMS-Arbeit

Schwierigkeitsgrad

Mittel (6/10)

Executive Summary

Rankings bei Google

375
Keywords auf Seite 1

+256,27%

185
Keywords auf in den Top-3
+111,89%
92
Keywords auf Platz 1
+103,26%
0 $
Wert monatlicher Traffic*

*(Kosten, wenn der Traffic durch Google Ads eingekauft werden würde)

Traffic

Jahreswechsel 2019/2020

Traffic

Ende 2022

→ mehr als 14-facher Traffic

Rankings

Start

Rankings

Ende 2022

→ 93,5 % mehr Keywords in der Google Top 3

→414,74 % mehr Keywords in der Google Top 4-10

–> 70,67 % mehr Keywords in den Google Top-100

Traffic

Der Überblick

+187,00 %

Sichtbarkeitswachstum seit Start

+ 509,87 %

Besucherwachstum – Zeiträume im Vergleich (ca. 12 Monate)

Vorher:
15.01.2019 – 14.01.2020

→ ca. 13.188 Klicks

 

Nachher:
15.01.2020 – 18.12.2020

→ ca. 80.430 Klicks

 

Ergebnis:

+ 67.242 Klicks (+509,87 %)

XXLgastro

Die Aufgabe

Der niederländische Onlineshop xxlhoreca.nl möchte nach Deutschland expandieren und hier Top-Rankings für Ihre Produkte aufbauen, den organischen Traffic erhöhen und somit organische Verkäufe via Google generieren.

Aufgrund des immensen Angebotes des Onlineshops, war es wichtig für den Kunden gleich zu Beginn Produkte und Kategorien in Angriff zu nehmen, die in Deutschland von Profi-Gastronomen vielfach gesucht werden.

Grund: Der Bedarf und die Nachfrage der niederländischen Küche im Vergleich zu deutschen Küche unterscheiden sich teils sehr stark.

XXLgastro

Die Ziele

Keyword

Suchanfragen /Monat

Positionsveränderung

Eiswürfelmaschine

> 32.000

+13 Plätze – auf Platz 4

Minibar

> 9.600

+92 Plätze – auf Platz 2

Kombidämpfer

> 2.700

+33 Plätze – auf Platz 1

XXLgastro

Der Schlachtplan

  1. Phase: Textoptimierung & Onpage Optimierung
    Die Kategorietexte und die grundlegende Onpage Optimierung Vordermann bringen.
  2. Phase: Gezielt die Texte der “Low-Hanging Fruits“ erweitern
    Die ersten Entwicklungen beobachten und die Kategorietexte der Seiten erweitern, welche mittelhohes Suchvolumen haben und in den Rankings auf Seite 2 & 3 stehen. 
  3. Phase: durch Linkaufbau auf Position 1 bis 3
    Sollte ein lohnenswertes Keyword vor den Positionen 1 bis 3 stecken bleiben und sich nicht verbessern, nutzen wir Linkaufbau, um auch diese Rankings zu erreichen.
 
 

Fazit:

Wir blickten schon bei der Planung mit Vorfreude auf die enormen Entwicklungsmöglichkeiten, wussten jedoch, dass wir uns erst mal durch den Dschungel der grammatikalisch und sprachlich verbesserungswürdigen Texte kämpfen mussten. Verständlicher, sinnvoller Content war zunächst einer der Fokusse.

Insgesamt erzielten wir mit dem Kunden großartige Ergebnisse und einen stabilen, nachhaltigen Fortschritt der Awareness in Deutschland.