LOADING

7 Faktoren auf die Sie beim Linkbuilding achten sollten

by Niels Stuck Dezember 29, 2018
backlink-qualität

Wenn Sie als Webmaster Backlinks mieten, fragen Sie sich natürlich, wie deren Qualität zu beurteilen ist. Vorab sei gesagt, dass dies einer der Vorteile der Backlink-Miete gegenüber dem Kauf ist: Sollten sich einzelne Links als weniger wertvoll herausstellen (das ist zu überprüfen), können sie aus dem Paket genommen werden. Gekauft ist hingegen gekauft. Welche Faktoren werden nun zur Qualitätsbeurteilung herangezogen?

 

Qualitätsmerkmale von Backlinks

Die folgende Liste dient als Anhaltspunkt, wenn Sie Backlinks mieten. Die Gewichtung einzelner Punkte wäre sehr komplex, beispielsweise ist der Pagerank inzwischen umstritten, wird aber immer noch herangezogen. Daher bietet diese Aufzählung eher einen allgemeinen Überblick:

 

  • Zahl der Backlinks

  • Trustrank (Qualität) der linkgebenden Seiten

  • Thematische Verwandtschaft mit der eigenen Seite

  • Linktext (Anchortext) des Backlinks

  • Platzierung des Backlinks, auch im Vergleich zu weiteren Backlinks von dieser Seite

  • Alter der Backlinkpage (zu ermitteln über das CacheDate = erster Zeitpunkt einer Indexierung)

  • Mietpreis im Verhältnis zum Erfolg – hier ist für Onlineshops ein klares Bekenntnis zum ROI gefragt

 

Es gibt sicher noch mehr Merkmale, beispielsweise sind bei den Agenturen stets diejenigen zu bevorzugen, die über verschiedene IP-Adressen verfügen. Linkfarmen sind generell abzulehnen, so elegant sie auch gestaltet sein mögen. Mitte der 1990er Jahre begannen einige fleißige Web-Promoter mit dem sogenannten “Cloaking”, sie richteten massenhaft Webseiten ein, allein um von diesen aus Backlinks auf andere Seiten zu schicken. Schon zu Beginn der 2000er Jahre erkannten die Suchmaschinenbetreiber diese Versuche und straften sie massiv ab, teilweise mit Hinauswurf aus dem Index. Gegenwärtig wird über viele Blogs mit textuellem Content eine Background-Szene für Backlinks aufgebaut. Das ist in Ordnung, wenn die Inhalte der Blogs sachlich korrekt und lesenswert sind. Kostet ja nichts, liebe SEOs. Autoren erledigen das für Groschenpreise, das ist doch bekannt.

Auch interessant:  Branchenbücher und Presseportale für starke Backlinks

 

Der Trustrank einer Backlink-Page

Hier sollten Webmaster sehr genau hinschauen, wenn sie Backlinks mieten. Man stelle sich vor, von Wikipedia aus würde ein Dofollow-Link auf die eigene Seite führen – das wäre ein Treffer (Wikipedia versieht die Links aber mit dem Nofollow-Attribut, um Spamming zu verhindern und unnötigen Traffic zu vermeiden). Vorteilhaft kann es jedoch immer sein, wenn von Seiten mit einem hohen Trust (Vertrauen) und auch hohem Ranking – egal wie umstritten die Beurteilung heute ist – die Backlinks auf die eigene Seite führen.

Social Shares

Du willst deiner Konkurrenz einen Schritt voraus sein?

PRO-Tipps um dein Projekt auf das nächste Level zu bringen!

Niels Stuck

SEO mit Leidenschaft seit 2013, der hier für Ihren zukünftigen Weberfolg bloggt. Experte im Bereich des Linkbuilding und der Offpage Optimierung. Viertieft darin den Algorithmus zu erforschen und immer auf dem neusten Stand, was die stetig variierende Welt der Suchmaschinenstandards betrifft. Fan der 80/20 Regel und mit glasklarer Effizienz an Ergebnissen für Ihr Webprojekt orientiert.

1 Comments

Teile deine Gedanken

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Sie wollen mehr Besucher durch SEO?

Nutzen Sie unsere kostenlose SEO Analyse um Ihre Seite zu verbessern!
Website verbessern
close-link
Click Me